• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SVH hat personelle Probleme

24.10.2014

Höltinghausen Beim Fußball-Bezirksligisten SV Höltinghausen reißen die personellen Sorgen auch vor dem Gang am Sonntag, 14 Uhr, zu GW Mühlen nicht ab. Wieder einmal wird Coach Uli Borchers seine Elf wohl erst auf den letzten Drücker zusammenstellen können.

Johannes Lampe musste das Training aufgrund von muskulären Problemen vorzeitig abbrechen. Sein Einsatz ist ungewiss, ließ Borchers durchblicken. Tim Ammersilge erlitt bei seinem Comebackversuch einen Rückschlag. Auch Johannes Holzenkamp wird ausfallen. Fatih Gündogdu, der im Spiel der Reserve des SV Höltinghausen gegen die DJK Elsten (1:3) mitgemischt hatte, ist auch noch nicht so weit. Sein Arbeitstag war schon nach elf Minuten wieder beendet.

Trotz aller Hiobsbotschaften bewahrt Borchers die Ruhe. „Es nützt jetzt nichts, alles zu verteufeln. Bis Sonntag haben wir noch ein wenig Zeit. Dann sehen wir weiter“, gibt er die Hoffnung noch nicht gänzlich auf, einen der angeschlagenen Spieler rechtzeitig wieder fit zu kriegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

GW Mühlen ist alles andere als ein Gegner von der Stange. Zwar spielt das Soremba-Team nicht mehr um die Meisterschaft mit. Aber an guten Tagen ist vor allem in Mühlen alles drin. Individuelle Klasse ist jedenfalls reichlich vorhanden. Aydin Sünün erzielte in den vergangenen zwei Spielzeiten 51 Tore. Auch in dieser Serie funktioniert sein Torriecher: In elf Partien kommt er bereits auf sieben Treffer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.