• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SVP verabschiedet sich mit Sieg

30.05.2016

Emstekerfeld /Peheim Das erste Ziel haben sie nicht erreicht, das zweite dafür ohne Frage. Nachdem die Bezirksliga-Fußballer des SV Peheim die Hoffnung auf den Klassenerhalt aufgeben mussten, wollten sie sich anständig aus der Liga verabschieden. Mit einem 4:3-Erfolg beim TuS Emstekerfeld zeigten sie nun noch einmal, dass sie alles andere als ein Punktelieferant sind. Volker Kliefoth, spielender Co-Trainer des TuS, haderte mit der eigenen Chancenverwertung und der Leistung des Schiedsrichters Julian Maskow: „Wir haben 2:0 und 3:1 geführt, einen Elfmeter und noch mehrere Chancen vergeben, und dann hat Peheim einen unberechtigten Elfer bekommen.“

Sascha Thale mit einem Freistoß (18.) und Stefan Backhaus (28.) nach Vorarbeit Thorsten Kaisers hatten für eine komfortable Führung der Emstekerfelder gesorgt. Zwar konnte Andreas Cordes mit einem Freistoß kurz vor der Pause verkürzen (42.), aber Björn Fresenborg stellte den alten Abstand nach einer guten Stunde wieder her: Der Routinier schloss zum 3:1 ab, nachdem Jens Niemann einen langen Ball von Jan große Kohorst verlängert hatte.

Doch dann lief es für den TuS, der früh den nach einem Zweikampf unglücklich aufgekommenen Dirk Hömmen (Gehirnerschütterung) ersetzen musste, nicht mehr. Niemann verschoss einen Elfmeter (70.), anschließend vergab der Gastgeber große Chancen, und dann verwandelte Andreas Cordes den umstrittenen Strafstoß zum 2:3 (76.). Nur eine Minute später glich Michael Schrapper aus, und Tobias Timmen traf kurz vor Ende zum SVP-Sieg (89.).

Tore: 1:0 Thale (18.), 2:0 Backhaus (28.), 2:1 Cordes (42.), 3:1 Fresenborg (61.), 3:2 Cordes (76.). 3:3 Mi. Schrapper (77.), 3:4 Timmen (89.).

TuS: Kordon - Kaiser, Nöh, gr. Kohorst - Schrand, V. Kliefoth - Backhaus, Hömmen (37. Wiechert) - Fresenborg, Niemann, Thale.

SVP: J. Schrand - Timme (64. Kowalczyk), Nowak, Timmen, Bregen, Einhaus (71. Wewer), Cordes, Mi. Schrapper, Eckholt, Vaske, C. Schrand.

Sr.: Maskow (Wardenburg).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.