NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TURNIER: Tennis-Initiative macht Mädchen und Jungen Spaß

19.08.2009

NIKOLAUSDORF 108 Mädchen und Jungen der Grundschule Nikolausdorf/Beverbruch haben am Dienstag am „Low-T-Ball“-Turnier des Tenniskreises Cloppenburg teilgenommen. Betreut wurde die Aktion von Schulleiterin Marianne Pennig, Sportlehrerin Eva Lübbers sowie mehreren Müttern, die sich als Helfer oder Schiedsrichter zur Verfügung gestellt hatten. Große Unterstützung bekamen die Organisatoren seitens des Tennisclubs Garrel-Nikolausdorf, der nicht nur seine Anlage zur Verfügung stellte.

Das Turnier war der Startschuss zu einer ganzen Reihe, mit der der Tenniskreis Cloppenburg Grundschüler für den Tennissport motivieren will. Federführend in der Aktion ist Schultenniswartin Jutta Klaus (Cloppenburg). Ermittelt wurden die Jahrgangssieger, die ihre Schule später bei einem Kreisentscheid vertreten werden.

„Low-T-Ball“ wird auf einem sechs mal drei Meter großen Feld gespielt, das nicht durch ein Netz getrennt wird, sondern durch ein Brett, unter dem ein so genannter Overball – es geht auch ein Wasserball – mit dem Tennisschläger hindurch gespielt wird. Die Punkte werden wie beim Tennis gezählt. Die Unterkante des Bretts sollte bei 60 Zentimetern Höhe liegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jahrgangssieger der ersten Klasse wurden Anna Hogeback und Leon Meiners. In der zweiten Klasse setzten sich Naira Niemeyer und Jannik Menke durch, in der dritten Klasse Theresa Bley und Pascal Fennen. Aus der Klasse vier lagen Anika Oltmanns und Tobias Hoffmann vorn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.