• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennisspieler aus Kreis Vechta holen sich alle vier Titel

15.07.2014

Visbek Bei der Tennis-Regionsmeisterschaft der Jahrgänge 2004 und 2005 in Visbek hat sich erneut gezeigt, dass kein Weg an den Talenten aus dem Landkreis Vechta vorbeiführt. Alle vier Titel holten Tennis-Asse aus dem Nachbarkreis. Die Mädchen und Jungen der Altersklasse U-9 spielten im Midcourt, die der U-10 im Großfeld. In beiden Altersklassen kamen druckreduzierte Bälle zum Einsatz.

Für die Meisterschaft hatten 55 Kinder aus zwölf Vereinen gemeldet. In der Konkurrenz Juniorinnen U-9 konnte sich Titelverteidigerin Sara-Helene Germann (Dinklage) wie im Winter im Matchtiebreak gegen Pearl Okonkwo (Lohne) durchsetzen. Sie gewann nach hartem Kampf mit 3:6, 7:5 und 10:5.

Die größte Konkurrenz der Junioren U-9 dominierte Anton Wessels (Dinklage). Er zog souverän ins Finale ein und bezwang anschließend Jannik Seifert aus Lohne mit 6:3 und 6:3.

In der Altersklasse Juniorinnen U-10 gewann Jordan Nadermann, die für den TV Visbek spielt, gegen Titelverteidigerin Marie Joost (ebenfalls Visbek) mit 6:4 und 6:3.

In der Konkurrenz der Jungen U-10 gab es eine große Überraschung: Der ungesetzte Philippe Dau (Lohne, Jahrgang 2006), der zwei Jahrgänge höher spielte als er muss, gewann das Halbfinale gegen Ole Rießelmann (Langförden) 6:2, 6:3 und dann auch noch das Finale gegen Titelverteidiger Tim Bodimer (Dinklage) mit 7:6 und 6:3.

Damit erfüllte sich Philippe einen Traum: Er wollte unbedingt vor seinem Umzug nach Rostock noch einmal Regionsmeister in der höchsten Altersklasse der Jüngsten werden. Und eine zusätzliche Motivation gab es von seiner Oma.

Die hatte ihm für einen Sieg eine neue Tennistasche mit einer Unterschrift von Weltklasse-Spieler Rafael Nadal versprochen. Der soll auf Sand ja auch schon das ein oder andere Turnier gewonnen haben . . .

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.