• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennistalente spielen um Punkte

17.12.2015

Cloppenburg /Vechta Drei Tennishallen sind nötig, um diesen Andrang zu bewältigen: In Galgenmoor, Vechta und Langförden kämpfen von diesem Freitag an bis einschließlich Sonntag 128 Mädchen und Jungen um Punkte für die Rangliste des Deutschen Tennisbundes (DTB). 231 Kinder und Jugendliche hatten sich um einen Platz im 8. Oldenburger Münsterland-Cup beworben.

Höchste Kategorie

Zu dem Turnier der höchsten Kategorie in der DTB-Ranglistenwertung reisen Talente aus dem ganzen Bundesgebiet an. Erwartet wird von den Verantwortlichen der Tennisregion Oldenburger Münsterland eine hohe Leistungsdichte. So können in der Altersklasse U-16 der Junioren gleich sechs Teilnehmer die Leistungsklasse eins vorweisen, bei den Juniorinnen sind es immerhin vier. Und vor allem bei den Mädchen stehen die Chancen auf einen „Heimsieg“ gar nicht schlecht: Julia Middendorf und Hanna Fangmann, beide TV Visbek, sind an Rang zwei bzw. vier gesetzt.

Kai von der Assen (TV Lohne) tritt im Feld der Junioren U-16 ungesetzt an. In der Altersklasse U-14 wird mit Spannung erwartet, wie Arkadiy Kharenko abschneidet. Der Spieler des TV Vechta geht zwar ungesetzt ins Turnier, hat aber zuletzt sehr gute Ergebnisse eingefahren. Außerdem treten Gunnar Kordes (TV Vechta) und Leon Dödtmann (TC Dinklage) aus dem Landkreis Vechta an. In der Altersklasse U-14 der Juniorinnen ergatterten Theresa Stukenborg (TV Vechta) und Antonia Felker (TV Visbek) einen Turnierplatz.

Endspiele am Sonntag

Auch in der Altersklasse U-12 werden es die Vertreter der Tennisregion Oldenburger Münsterland schwer haben. Ole Rießelmann (TV Langförden), Marlon Winter (TC Damme) und Jordan Nadermann (TV Visbek) wollen sich in einem hochkarätigen Feld behaupten. Die ersten Spiele beginnen am Freitag um 15 Uhr. Am Sonntag gehen ab 9 Uhr die Halbfinalduelle über die Bühne. Anschließend – gegen 13 Uhr – soll es mit den Endspielen weitergehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.