• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TISCHTENNIS: Tepe jubelt bei Stadtmeisterschaft

22.02.2006

FRIESOYTHE FRIESOYTHE/FBE - Bei der von der Tischtennisabteilung des BV Neuscharrel ausgerichteten Stadtmeisterschaft der Stadtgemeinde Friesoythe hat Gerd Tepe (Hansa Friesoythe) in der A-Klasse den ersten Platz erreicht. In der Gehlenberger Sporthalle verwies er aufgrund seines besseren Satzverhältnisses Wilfried Meemken (SV Gehlenberg) auf den zweiten Platz. Im Kampf um die beste Platzierung waren auch Joachim Woidke und Bernd Warnke angetreten.

In der B-Konkurrenz ließ „Yogi“ Hermann Reiners (SV Gehlenberg) nichts anbrennen und besiegte Thomas Stammermann (BV Neuscharrel). Die beiden hatten sich als Sieger zweier Halbfinal-Dreiergruppen für das Spiel um Platz eins qualifiziert. Vorher waren in dieser Klasse neben den beiden Finalisten Heinz Böhmann, Heiner Illenseer, Bernd Meemken und Heinz Berssen als Sieger aus den Gruppenspielen hervorgegangen.

Die Doppelbegegnungen wurden ausgelost. Und so setzten sich Joachim Woidke (SV Gehlenberg) und Thomas Stammermann im spannenden Endspiel gegen das Duo Gerd Tepe/Hermann Wöste mit 3:1 durch. Im Halbfinale hatten sich Tepe/Wöste gegen Bernd Warnke und Heinz Sandmann sowie Woidke/Stammermann gegen Bernd Meemken und Karl-Heinz Schade durchgesetzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tischtennis-Abteilungsleiter Heinz Sandmann überreichte unter den Augen des Neuscharreler Hauptvorstandes den Pokal an die siegreichen Akteure.

Die Meisterschaft ist in eine Reihe von Jubiläumsveranstaltungen eingebettet, die anlässlich des 75-jährigen Bestehens des BV Neuscharrel organisiert werden. Bei diesem Wettbewerb waren Akteure aus Neuscharrel, Friesoythe und Gehlenberg angetreten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.