• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: SV Thüle biegt Rückstand um

16.08.2019

Thüle /Oythe Aufatmen beim SV Thüle: Der von Michael Macke und Sebastian Thunert gecoachte Fußball-Bezirksligist hat am Mittwochabend seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Die Thüler besiegten daheim den VfL Oythe II 3:1 (0:1). Allerdings rannten die Hausherren bis zur Halbzeitpause erst einmal einem Rückstand hinterher. Nach 13 Minuten war Thüles Dennis Meyer ein Eigentor unterlaufen. Er wollte den Ball zu seinem Keeper per Kopf zurückspielen. Doch sein Kopfball senkte sich per Bogenlampe über den Torhüter Andre Hagen hinweg ins Tor.

Der Rückstand schmeckte doppelt bitter, da die Thüler eigentlich zuvor gut ins Spiel gekommen waren. Nach dem 0:1 lief bei ihnen jedoch wenig zusammen. „Da war viel Stückwerk dabei“, sagte Macke.

Erst in der zweiten Halbzeit zeigten die Thüler, was in ihnen steckt. Nur neun Minuten im zweiten Abschnitt waren gespielt, als „die Murmel“ vor die Füße von Hani Hassan fiel. Dieser fackelte nicht lange und traf zum 1:1. Nur zwölf Minuten später hieß es 2:1 für den SV Thüle. Der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Steven Sieling setzte sich gleich gegen zwei Oyther durch. Seine Hereingabe landete beim ebenfalls eingewechselten Stefan Vogel, der überlegt aus zwölf Metern abschloss. Zehn Minuten später starteten die Thüler einen erneuten vielversprechenden Angriff. Diesmal durch das Zentrum. Thomas Gebel kam zum Abschluss und erhöhte auf 3:1. Damit war der Drops gelutscht. „Jetzt haben wir am Freitag Training und dann dürfen sich die Jungs auf ein freies Wochenende freuen“, so Macke.

Tore: 0:1 Meyer (13., Eigentor), 1:1 Hassan (54.), 2:1 Vogel (66.), 3:1 Gebel (76.).

SV Thüle: Hagen - Meyer, Bullermann, Abeln, Robert Göken, Johannes Göken (48. Sieling), Claas Göken, Vossmann (48. Vogel), Bickschlag, Gebel (84. Boicu), Hassan.

Sr.: Christian Mulder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.