• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Langjährige Vereinstreue mit Urkunden belohnt

03.12.2018

Thüle Das herausragende Ereignis beim Reit- und Fahrclub Thüle ist im abgelaufenen Vereinsjahr das Fahrturnier auf dem Hof der Familie Duen in Vordersten Thüle gewesen. Darauf verwies Vorsitzender Gerd Brockhage auf der Mitgliederversammlung in der Reiterklause Duen. „Wir konnten neben zahlreichen Gespannen auch viele Besucher begrüßen und die Veranstaltung war ein großer Erfolg“, blickte er auf das sportliche Ereignis auf dem Hof des zehnfachen Deutschen Meisters der Vierspänner zurück.

Auf zahlreichen Turnieren hinterließen Thüles Gespannfahrer einen hervorragenden Eindruck und kehrten mit Siegen und Platzierungen zurück. „Ihr seid das Aushängeschild des Vereins“, lobte der Vorsitzende. Überragend ist dabei Altmeister Bernd Duen gewesen. Er holte sich den Titel des Weser-Ems-Meisters bei den Zweispännern. Des Weiteren führte der Verein wieder mit Erfolg einen Kutschenkorso durch.

Mit einem Kohlessen wurde auch die Geselligkeit gepflegt. Zum Abschluss dankte Brockhage allen Aktiven, Sponsoren und Helfern, Waldbesitzern, der Familie Duen, dem gesamten Vorstand und dem Beirat für die geleistete Arbeit und Unterstützung. In ihrem Amt als Kassenwartin wurde Angelika Meyer bestätigt.

Geschaut wurde auch auf das nächste Vereinsjahr. Das Training für die vereinseigenen Gespannfahrer soll wieder in individueller Terminabsprache mit Bernd Duen erfolgen. Das Kohlessen findet im Februar und der Kutschenkorso am 3. Oktober statt.

Für 40-jährige Treue zum Verein wurden Gerd Brockhage, Franz Cloppenburg, Bernhard Diekmann, Bernd Engelmann, Hartwig von Garrel, Georg Herding, Wilhelm Kösters, Josef Moorbrink, Claus Ortmann, Johannes Roter und Heribert Wilmes geehrt. Seit 25 Jahren sind Gerd-Josef Duen, Josef Luttmann und Angelika Meyer dabei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.