• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schnell und ohne Fehler ins Ziel

28.06.2018

Thüle Auf ausgezeichneten Fahrsport können sich Pferdeliebhaber am kommenden Samstag, 30. Juni, freuen. Auf dem Hof des zehnfachen Deutschen Meisters der Vierspänner, Bernd Duen, in Thüle (Im Paarberger Wald 2) richtet der Reit- und Fahrverein (RuF) Thüle ein Fahrturnier für Ein- und Zweispänner aus.

Das Turnier ist ausgeschrieben für die Klasse A. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Die Anmeldungen liegen vor. Etwa 140 Pferde werden angespannt und mehr als 50 Fahrer werden dabei auf dem Bock sitzen. Der Veranstalter hofft natürlich auf viele Zuschauer. Lokale Größen dürften an den Start gehen. So beispielsweise bei den Einspännern Silvia Lüken vom RuF Thüle. Aber auch Arno Brünemeyer sowie Henrik Vahle aus Friesoythe werden dabei sein. Außerdem kommt es zum Duell zwischen Vater und Sohn, denn sowohl Bernd Duen als auch sein Sohn Jan werden die Pferde vor der Kutsche anspannen.

Wer vorne sein will, braucht eine schnelle Zeit und muss ohne Fehler die Hindernisse durchfahren. Neben der Dressurprüfung gibt es ein Kegelfahren mit Geländehindernissen. Diese Prüfung ist besonders interessant für die Zuschauer, denn sie können die Fehler haargenau mitverfolgen.

Los geht es um 6 Uhr mit der Öffnung der Meldestelle. Eine Stunde später starten die Prüfungen mit der Dressurprüfung Einspänner Pony. Weiter geht es dann im Laufe des Vormittags mit den weiteren Dressurwettbewerben. Nach der Mittagspause gegen 13.30 Uhr geht es dann weiter mit den kombinierten Hindernis-Prüfungen. Den Schlusspunkt setzt um 20 Uhr die Fahrprüfung Klasse A für Zweispänner Pferde. Richter und Parcourschef ist Theo Bruns aus Werlte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.