• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sv Thüle: Emotionaler Abschied nach 26 Jahren

18.04.2018

Thüle Emotional ging es bei den Vorstandsneuwahlen des SV Thüle auf der Generalversammlung im Gasthof Sieger zu. Nach 26 Jahren Vorstandsarbeit, davon die vergangenen sechs als 1. Vorsitzender, stand Gerd Tholen nicht wieder für ein Amt zur Verfügung. Der Verein dankte ihm und seiner Frau Marion mit einem Präsent und die Versammlung ehrte ihn mit stehenden Ovationen. Tholen hinterlässt einen gut aufgestellten, erfolgreich arbeitenden Verein. In seine Fußstapfen als 1. Vorsitzender tritt der bisherige 2. Vorsitzende Johannes Preuth, neuer 2. Vorsitzender ist nun Dieter Ziemba.

Ein weiteres Dankeschön ging an Carsten Grothaus (Schriftführer) und Frank Steenken (Schiedsrichterobmann), die aus beruflichen und privaten Gründen ihre Ämter ebenfalls zur Verfügung stellten. Sie werden ersetzt durch Tobias Macke (Schriftführer) und Benedikt Brünen (Schiedsrichterobmann).

Weiterhin wurden Frank Norrenbrock als stellvertretender Jugendobmann und Max-Georg Wilken als Beisitzer neu in die Vereinsführung aufgenommen. Die weiteren Ämter bekleiden: 3. Vorsitzender: Frank Thoben, Kassenwartin: Marlies Blanke, stellvertretender Kassenwart: Alfons Blanke, Fußballobmann: Raphael Opilski, Jugendobfrau: Silke Hanneken, Beisitzer: Florian Rolf-Wittlake.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der SV Thüle steht sportlich wie finanziell auf gesunden Füßen, hatte der bisherige 1. Vorsitzende Gerd Tholen auf der Generalversammlung in Thüle nochmals deutlich gemacht. Jugendobfrau Silke Hanneken verkündete, dass man im Jugendbereich eine Kooperation mit dem VfL Markhausen eingehen wird, um den fußballbegeisterten Kindern jeden Alters auch weiterhin die Möglichkeit geben zu können, sich im sportlichen Wettkampf zu messen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.