• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Corona-Impfstoff
Impfkommission empfiehlt Astrazeneca nun auch für Menschen über 65

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Thüler Oldies verlieren Elfer-Krimi

11.09.2009

THüLE Die Altherren-Fußballer des SV Thüle (Ü32) sind in der zweiten Qualifikationsrunde der Niedersachsenmeisterschaft ausgeschieden. Am Mittwoch verloren sie daheim vor rund 80 Zuschauern gegen VfL Weiße Elf Nordhorn 5:7 nach Elfmeterschießen. Nach Ende der regulären Spielzeit hatte es 3:3 gestanden.

In einer rassigen Partie war Nordhorn Mitte der ersten Hälfte in Front gegangen. Kurz vor der Pause glich Horst Elberfeld aus. Er hatte mehrere Gegenspieler ausgetanzt und aus 20 Metern abgezogen. Kurz nach dem Wechsel brachte sein Bruder Klaus Thüle mit einem trockenen Schuss in Führung.

Anschließend machte der SVT den Fehler, die Führung zu verwalten. Das rächte sich. Nordhorn drehte die Partie, die von Schiedsrichter-Routinier Fritz Stoyke souverän geleitet wurde. Doch Thüle kämpfte sich nach dem 2:3 mit viel Wut im Bauch zurück. Horst Elberfeld glich in der Schlussphase aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Elfmeterschießen hatten die Gäste aus der Grafschaft Bentheim die besseren Nerven. Alle Schützen der Gäste versenkten den Ball im Thüler Netz. Für die Gastgeber trafen nur Horst Elberfeld und Hannes Folk. Klaus Elberfeld und Thorsten Oltmann verschossen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.