• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Til Bettenstaedt muss auf Leistungsträger verzichten

08.10.2010

CLOPPENBURG Härtetest unter Flutlicht: Die Fußball-Bezirksligisten BV Cloppenburg II und SV Emstek stehen am zehnten Spieltag vor schweren Auswärtsaufgaben. Die BVC-Reserve muss an diesem Freitag, 19.30 Uhr, in Holdorf ran. Zeitgleich tritt der SV Emstek beim Tabellenzweiten RW Damme (siehe Grafik) an.

RW Damme - SV Emstek. Vor dem Auftritt im Dersa-Sportpark pfeifen die Emsteker personell aus dem letzten Loch. Jan-Bernd Baumann, Konstantin Dietz sowie Sascha Middendorf fallen weiterhin verletzungsbedingt aus. Außerdem steht der Einsatz von Jan-Henric Punte auf der Kippe. Der Libero plagt sich seit einiger Zeit mit einer Zerrung herum. „Wenn mir Jan-Henric signalisiert, dass es nicht geht, werde ich halt wieder umstellen“, sagt Emsteks Trainer Detlef Moss. Den Posten des Ausputzers würde dann Björn Feldhaus übernehmen.

Trotz der starken Verfassung der Hausherren (21 Punkte aus acht Begegnungen) glaubt Moss, dass seine Elf eine reelle Siegchance hat. „Wir haben gegen Damme immer gute Spiele gemacht. Wir kennen die Stärken und Schwächen der Rot-Weißen genau.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Holdorf - BV Cloppenburg II. Cloppenburgs Spielertrainer Til Bettenstaedt muss auf zwei Leistungsträger verzichten. Abwehrspieler Bernd Eilers spielt für die Niedersachsen-Auswahl beim Länderpokal in Duisburg. Gleiches gilt für den Ersatztorwart des Oberliga-Teams, Siegfried John. Deshalb rückt Thomas Wegmann in den Kader der Oberligamannschaft, die zur gleichen Zeit ein Heimspiel gegen VSK Osterholz-Scharmbeck bestreitet.

„Jammern nützt nichts. Wir werden schon eine schlagkräftige Elf auf die Beine stellen“, sagt Bettenstaedt. Für Wegmann wird Konstantin Kessler einspringen, während Niklas Stöver – wie schon gegen Bakum (3:0) – mit Bartosz Andrzejewski die Innenverteidigung bildet.

Informationen über die schwach gestarteten Holdorfer hat sich Bettenstaedt von seinem Schützling Adrian Ellermann geholt. „Adrian hat eine Zeit lang beim HSV gespielt. Er kennt den Verein und die Mannschaft wie seine Westentasche.“

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.