• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

AMERICAN FOOTBALL: Titans wollen Jayhawks rupfen

26.04.2007

[SPITZMARKE]CLOPPENBURG CLOPPENBURG/AL - Auf zur großen Vogeljagd: Die American Footballer der Cloppenburg Titans stehen nach vielen Übungseinheiten vor ihrem ersten Pflichtspiel. Am Sonnabend wollen sie den Lüneburg JayHawks (Jay = Eichelhäher, Hawk = Habicht) ab 15 Uhr im Stadion an der Friesoyther Straße zumindest die ein oder andere Feder ausrupfen. Alles andere wäre eine große Überraschung, gelten die JayHawks in der Verbandsliga Nord, Gruppe Nord, doch als klare Favoriten auf den Staffelsieg und den damit verbundenen Aufstieg. Erstmalig wird damit im Kreis Cloppenburg ein Pflichtspiel im American Football zu sehen sein.

Während sich die Cloppenburger Footballer durch intensives Training mit Coach Andreas Ratzke auf der Sportanlage des SV Bethen auf die Sommersaison vorbereiteten, hatten die Verantwortlichen andere Sorgen. Der Platz in Bethen erwies sich als etwas zu klein für Football-Spiele. Aber das Problem wurde gelöst: Dank der Hilfe des Cloppenburger Bürgermeisters Dr. Wolfgang Wiese können die Footballer ihre vier Heimspiele im Stadion an der Friesoyther Straße auszutragen.

Und da geht es am Sonnabend nicht nur um Football: Bereits um 12 Uhr beginnt das Rahmenprogramm mit vielen Aktionen und Attraktionen, mit Musik und Kinderbelustigung, Um 14 Uhr beginnen die Aufwärmübungen der Titans, und um 15 Uhr ist „Kick off“, der offizielle Spielbeginn. Dann sind nicht nur die Footballer, sondern auch die Cheerleader gefragt. Aber auch die Zuschauer – Erwachsene und Jugendliche zahlen drei Euro, für Kinder bis zum Alter von 13 Jahren ist der Eintritt frei – dürfen natürlich kräftig anfeuern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.