• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Titelanwärter TTV Cloppenburg III weiter souverän

15.11.2016

Cloppenburg In der Tischtennis-Kreisliga der Herren zeigte sich BW Ramsloh II nach zwei Rückschlägen gut erholt. Die Drittvertretung war in Barßel ohne Chance.

Tischtennis, Herren Kreisliga: BW Ramsloh II - SF Sevelten 9:2. Die Ramsloher Reserve fand nach den Niederlagen gegen Löningen und Cloppenburg in die Spur zurück. Trotz vieler Satzgewinne mussten die Sportfreunde mit nur zwei Spielgewinnen die Heimreise antreten. Neben Oliver Neumann glänzte vor allem Erwin Högemann bei seinem ersten Einsatz nach langer Verletzungspause mit einer Topleistung. Thomas Gisbrecht, Peter Liesert und Torben Braun blieben ebenfalls ungeschlagen.

TTV Cloppenburg III - SV Gehlenberg-Neuvrees 9:3. Der Gast hatte dem Titelanwärter wenig entgegenzusetzen. Nach einem Doppelsieg und den Einzelerfolgen von Wilfried Meemken und Bernd Warnke war beim Gast das Pulver verschossen. Beim TTV punktete Uli Seeger zweimal.

1. Kreisklasse: STV Barßel II - BW Ramsloh III 9:2. Der erstmals in Bestbesetzung angetretene Tabellenführer erteilte dem Gast eine Lehrstunde. Christian Minge und Rouven Altrogge behielten trotz heftiger Gegenwehr zweimal die Oberhand. Für den einzigen Ramsloher Lichtblick sorgte Nachwuchsspieler Yusuf Cicek.

DJK Bösel II - BV Essen III 7:9. Der BV Essen III gewann auch in Bösel und ist somit ärgster Konkurrent des führenden STV Barßel.

TTV Garrel-Beverbruch III - STV Barßel III 9:2. Nach der neuerlichen Niederlage bleibt die rote Laterne in Barßel. Schon nach den Doppeln lag der Gast 0:3 zurück. Nur Marc Werner und Niklas Schönhoff punkteten. Otto König und Andre Deeken gewannen zwei, Klaus Hinxlage, Frank Meiners und Heinrich Niemann jeweils ein Einzel.

2. Kreisklasse: TTV Cloppenburg IV - Viktoria Elisabethfehn 8:4. Die Viktoria konnte das TTV-Team auf dem Weg zur Herbstmeisterschaft nicht stoppen. Den Löwenanteil am Cloppenburger Sieg hatten Tai Tran und der Jugendersatzspieler Hannes Busse mit je drei Punkten.

SV Molbergen V - TTV Garrel-Beverbruch IV 8:3. Die Molberger verteidigten den Platz im oberen Mittelfeld. Bester Einzelspieler war Hubert Kayser.

SV Peheim-Grönheim - Hansa Friesoythe 7:7. Heiner Einhaus baute beim Remis gegen Friesoythe seine makellose Einzelbilanz auf 14:0 aus. Matthias Grüß war zweimal erfolgreich. Den fehlenden Zähler zum Unentschieden steuerte Tobias Raker bei.

STV Sedelsberg - SV Höltinghausen III 8:0. Höltinghausen trat nicht an.

3. Kreisklasse: SV Höltinghausen IV - SV Gehlenberg-Neuvrees II 1:8. SV Gehlenberg-Neuvrees II - TTC Staatsforsten III 8:4. SV Molbergen VI - SV Höltinghausen IV 8:2. TTV Cloppenburg V - BV Essen IV 7:7. VfL Löningen III - Viktoria Elisabethfehn II 8:3.

Jungen Kreisliga: SV Peheim-Grönheim - BV Essen 1:8. STV Barßel III - VfL Löningen 8:0.

Mädchen Kreisliga: SV Peheim-Grönheim - BW Ramsloh (wS) 8:1.

Schüler Kreisliga Süd: TTV Garrel-Beverbruch - SV Molbergen 7:7. BV Essen - TTV Cloppenburg 5:8. Nord: Viktoria Elisabethfehn - DJK Bösel 3:8. Viktoria Elisabethfehn II - DJK Bösel II 1:8. BW Ramsloh - SV Gehlenberg-Neuvrees 8:1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.