• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Reitertage: Topsportler treffen sich in Cloppenburg

24.06.2015

Cloppenburg An diesem Mittwoch um 8 Uhr fällt der Startschuss zu den Cloppenburger Reitertagen, die den Zuschauern bis Sonntag im Reitsportzentrum Bührener Tannen Topsport bieten (siehe auch Seite 28). Eingebunden in die Reitertage des RFV Cloppenburg sind die 36. Weser-Ems-Meisterschaften im Springen und in der Dressur, der Junioren, Jungen Reiter und Reiter sowie der Ponyreiter.

Nach einer kurzen Pause im letzten Jahr hat der Cloppenburger Reiterverein mit den Turnierleitern Alfred Borchers und Angela Schrandt die Qualifikationen zum Bundeschampionat der fünf- und sechsjährigen deutschen Springpferde sowie deutschen Dressur- und Springponys wieder ins Programm aufgenommen. Eine Maßnahme, die zahlreiche Starter in die Kreisstadt locken wird.

Die ersten beiden Turniertage sind fast ausschließlich den Qualifikationen zum Bundeschampionat im September in Warendorf vorbehalten. Die eigentlichen Meisterschaftsprüfungen beginnen am Freitag und enden am Sonntag mit dem Großen Preis der Öffentlichen Versicherungen (15.45 Uhr) und der anschließenden Championatsehrung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für den sportlichen Teil der Cloppenburger Reitertage haben sich – sicher auch aufgrund der drei tollen Reitplätze (zwei für die Dressur/einer fürs Springen) – ganz besonders hochkarätige Reiter angemeldet. Allen voran der frischgebackene Deutsche Meister der Springreiter Denis Nielsen, der erst vor wenigen Tagen in Balve überraschend den gestandenen Profis den Titel vor der Nase wegschnappte. Der 25-jährige Pferdewirt, seit sieben Jahren Bereiter im Gestüt Sprehe in Löningen-Benstrup, ist jetzt natürlich auch scharf auf den Weser-Ems-Titel. In Balve nutzte er in Abwesenheit einiger Stars die Gunst der Stunde. Die möchte er auch in Cloppenburg nutzen. „Da geht es wieder bei null los. Ich versuche, wieder auf Sieg zu reiten.“

Im Reitsportzentrum sind aber nicht nur die „Großen“ interessant, auch die „Kleinen“ wirbeln schon ganz viel Staub auf. So wie der Lastruper Calvin Böckmann, der am Wochenende bei den Future Champions in Hagen a. T.W. gemeinsam mit Piet Menke (Rastede) mit dem deutschen Childrenteam (zwölf bis 14 Jahre alte Kinder) den Nationenpreis gewann. Beide sind auch für die Europameisterschaft im August in der Wiener Neustadt gesetzt. Böckmann wird in Cloppenburg mit Ponys an den Start reiten.

Neu im Programm hat der RFV Cloppenburg die Youngster-Tour für sieben- und achtjährige Pferde. Das Finale startet nach dem Showabend, der am Sonnabend um 20 Uhr beginnt. Zugelassen sind 70 Pferde. 30 von ihnen können sich am Freitag (20 Uhr) für das Finale qualifizieren. „Die Tour wurde von den Reitern angeregt“, sagt Borchers.

Vor dem Youngster-Finale steht der Showblock. Dafür konnte der RFV Cloppenburg das Showteam des RFV Hesel gewinnen. Seilspringende Pferde, Quadrillen, Zirkuslektionen, Freiheitsdressuren und ganz viel Action im Reitsattel, das beherrschen die Akteure des RFV Hesel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.