• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Topstürmerin wechselt zum Spitzenclub

01.07.2014

Cloppenburg Es war zu befürchten, und nun ist es eingetreten: Nach Vanessa Bernauer (zum VfL Wolfsburg) und Verena Aschauer (zum SC Freiburg) verlässt eine weitere Leistungsträgerin Frauenfußball-Bundesliga-Absteiger BV Cloppenburg. Mandy Islacker, die zwölfmal für die Cloppengurgerinnen im Oberhaus getroffen hatte, wechselt zu DFB-Pokalsieger und Vizemeister 1. FFC Frankfurt.

„Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass der 1. FFC Frankfurt als einer der erfolgreichsten europäischen Frauenfußball-Vereine seine Saisonziele auch künftig erreichen kann“, wird die 25-Jährige auf der Homepage des siebenfachen Deutschen Meisters zitiert.

Die gebürtige Essenerin war erst im Sommer des Vorjahres nach Cloppenburg gekommen. Sie hatte den FCR Duisburg verlassen, der inzwischen im MSV aufgegangen ist.

Derweil kommt vom polnischen Ekstraklasa-Club (1. Liga) Zaglebie Lubin die kroatische Nationalspielerin Katarina Kolar für zunächst ein Jahr an die Friesoyther Straße. Dies sickerte am Montag durch. Ende der vorigen Woche hatte sich Kolar zu Gesprächen an der Soeste aufgehalten (die NWZ  berichtete). In zwei Spielzeiten in Polen brachte es die 24-jährige Angreiferin auf satte 36 Treffer. Ein österreichischer Spitzenclub wollte Kolar ebenfalls verpflichten. Die Trainerfrage dürfte sich im Lauf der Woche klären. Es gilt als sicher, dass der am Montag ausgelaufene Vertrag mit Trainerin Tanja Schulte nicht verlängert wird.

An diesem Sonntag werden die Cloppenburgerinnen ab 18.30 Uhr beim Landesliga-Aufsteiger DJK Bunnen zu einem Einlagespiel antreten. Die Bunner feiern das 50-jährige Bestehen ihres Vereins.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.