• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Torben Casser stellt Kreisrekord im Stabhochsprung auf

10.09.2010

LöNINGEN Der Leichtathletik-Nachwuchs des VfL Löningen hat mit zahlreichen Bestleistungen bei verschiedenen regionalen Sportfesten geglänzt. Die Sportler stellten gleich mehrere neue persönliche Bestleistungen und sogar Kreisrekorde auf.

Beim Mittelstrecken-Meeting in Großenkneten liefen gleich drei VfL-Schülerinnen über 800 Meter persönliche Bestzeit. Freya Wynant und Henrieke Block (beide W10) brachten die Strecke in 2:56,9 und 2:58,8 Minuten hinter sich. Die neunjährige Lotta Meyer blieb knapp über der Drei-Minuten-Grenze (3:02,4). Über 1000 m verbesserte Dustin Pohl (M11) seine Bestzeit auf 3:21,1 Minuten – und sicherte sich damit Platz eins.

Bei den Bezirksmeisterschaften in Papenburg wurde Torben Casser Bezirksmeister im Dreisprung der Schüler M14. Er sprang 9,75 m weit. Im Stabhochsprung musste er sich zwar mit dem zweiten Platz begnügen, aber er steigerte seine Bestleistung auf 2,72 Meter. Damit verbesserte er den Kreisrekord um zwei Zentimeter. Auch bei den Schülern M13 gab es einen Kreisrekord im Stabhochsprung. Dominik Schrandt übersprang 2,02 Meter. Josef Hiemann wurde mit 11,38 Metern Bezirksmeister im Dreisprung der männlichen Jugend A. Bei einem Mehrkampf-Sportfest Sparta Werltes war der VfL ebenfalls erfolgreich. Die Mannschaft der Schüler B stellte mit 7525 Punkten den Kreisrekord eines anderen VfL-Teams ein. Zur Mannschaft zählten Pascal und Patrick Otten, Luca Gehling, Dominik Schrandt und Max Jamko.

Tagessiege erkämpften sich Pascal Otten im Dreikampf (1278 Punkte) und Vierkampf (1726) bei den Schülern M13 und Maximilian Schwegmann im Dreikampf (950) sowie im Vierkampf (1245) der M10. Zweite Plätze sicherten sich Dominik Schrandt, Luca Gehling und Freya Wynant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.