• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Torflut und Gewitter in Bevern

04.11.2013

Bevern Ein Torfestival erlebten die Zuschauer in Bevern. Mit 4:6 (2:4) unterlag der gastgebende Neuling in der Fußball-Bezirksliga dem TuS Neuenkirchen.

Trainer Jan Kreymborg hatte eine einfache Erklärung für die Niederlage. „Unsere Gäste wollten den Sieg unbedingt, während wir schwach verteidigten und kaum zweite Bälle bekamen“, lautete sein Fazit. Nach 20 Minuten lag Bevern 0:2 zurück. Jan-Bernd Middendorf wurde im Strafraum sträflich allein gelassen (8.). Das 2:0 von Thomas Mikulskij wurde das einzige Gästetor aus der Distanz (19.).

Bevern erholte sich vom Rückstand und glich durch Marco Feldhaus aus. Zunächst drückte er eine Flanke von Hendrik Themann aus kurzer Distanz ins Tor (19.). Danach verwandelte er einen Handelfmeter (30.), ehe ein Gewitter zu einer knapp 20-minütigen Pause zwang. Die bekam den Gästen besser: Christian Buse sorgte per Doppelschlag für die 4:2-Pausenführung (40., 45+1).

Henning Suhl verkürzte zwar auf 3:4 (51.), aber Neuenkirchen war stabiler und nutzte zwei Fehler zur 6:3-Führung aus. Mit dem 6:4-Auswärtssieg zogen sie punktemäßig mit Bevern gleich.

Tore: 0:1 Middendorf (8.), 0:2 Mikulskij (19.), 1:2, 2:2 Feldhaus (25., 30., Handelfmeter), 2:3, 2:4 Buse (40., 45+1), 3:4 Suhl (51.), 3.5 Mikulskij (60.), 3:6 Schneithorst (70.), 4:6 Triphaus (74.).

SVB: Damerow - T. große Macke, Suhl, Triphaus, Themann (65. Bornhorst), Taci (46. Schröder), Profehl, H. große Macke, Baade, Nuxoll, Feldhaus.

Schiedsrichter: Pierre Macke (Kamperfehn).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.