• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TISCHTENNIS: Tran und Tabeling geben sich keine Blöße

11.01.2005

MOLBERGEN MOLBERGEN - Bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des SV Molbergen im Doppel haben jetzt Maria Fredeweß/Katrin Lückmann den Titel bei den Frauen, Dat Tran/Martin Tabeling bei den Männern und Katharina Lohmöller/Josef Bruns im Mixed gewonnen. Zum „Sportler des Jahres 2004“ wurde Markus Koopmann gekürt. Werner Stöckel und Dat Tran erhielten zudem eine Extra-Ehrung für ihren unermüdlichen Einsatz für die Tischtennis-Abteilung.

Zu den internen Titelkämpfen hatten insgesamt zwölf Frauen und 24 Männer gemeldet. Zudem nahmen die vier ehemalige Molberger Aktiven Wolfgang Busse, Karl-Heinz Koopmann, Dieter Lohmann und Jürgen Bernert außer Konkurrenz teil. Die Paarungen wurden zugelost und ergaben dadurch sehr ausgeglichene Spiele auf hohem Niveau.

Bei den Frauen dominierte wie im Vorjahr Maria Fredeweß, die diesmal an der Seite von Katrin Lückmann antrat. Gemeinsam beherrschten sie die Konkurrenz und gewannen alle fünf Spiele. Dabei erzielten sie ein beeindruckendes Satzverhältnis von 15:5. Auf den Plätzen folgten die Doppel Monika Brinkmann/Ruth Gruschka, Petra von Höven-Bockhorst/Christa Block, Katharina Lohmöller/Claudia Jung, Franziska Willenbring/Marianne Bruns sowie Ulrike Pigge/Nicole Witt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Männern setzten sich in den Gruppenspielen Dat Tran an der Seite von Martin Tabeling und Bernard Kayser mit Daniel Budde jeweils souverän mit 5:0 Spielen durch. Tran/Tabeling sicherten sich im Finale schließlich die Club-Meisterschaft gegen Kayser/Budde. Rang drei belegten Holger Fasold und Thomas Grüß vor Markus Koopmeiners und Jürgen Meiners. Dass die ehemaligen Aktiven auch nach ihrem Karriereende nichts verlernt haben, zeigten Karl-Heinz Koopmann und Dieter Lohmann, die sich den vierten Platz sicherten. Fünfte in dem Feld der zwölf gestarteten Doppel wurden Wolfgang Busse und Jürgen Bernert.

Die Mixed-Konkurrenz entschieden Katharina Lohmöller und Josef Bruns für sich. Zweite wurden Franziska Willenbring und Jürgen Bernert vor Maria Fredeweß/Daniel Budde und Ulrike Pigge/Thomas Grüß.

Die Tischtennis-Abteilung des SV Molbergen unter www.tranus.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.