• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Einsatz: Tschritter überreicht drei Familiensportabzeichen

13.02.2017

Cloppenburg 39 Sportabzeichen hat Sportabzeichenstützpunktwart Dirk Tschritter bei einer Feierstunde im Cloppenburger Hotel Diekgerdes überreicht. Die Auszeichnungen wurden in 16 Sportarten errungen.

Als Kreissportabzeichenreferent gab Theo Lübbe einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen. So ist das Büro von Cloppenburg nach Lastrup verlegt worden. Ein besonderer Dank für ihren Einsatz galt Werner Kieselhorst, Anita Witte und Udo Cloer, die seit zehn Jahre die Sportabzeichen abnehmen. Zudem überbrachte Lübbe die Grüße des Kreissportbundes und verwies darauf, das wieder viele Änderungen bei den Bedingungen zur Erlangung des Sportabzeichen anstehen. Zudem hofft der Stützpunkt Cloppenburg auf die Fertigstellung der neuen Anlage im Galgenmoor.

Tschritter bedankte sich bei Lübbe für dessen Mitwirkung. In seiner Rede stellte er fest, dass erfreulicherweise der Altersdurchschnitt der Abzeichenbewerber gesunken ist. Es nehmen immer Kinder und Jugendliche an der Sportabzeichenabnahme teil. Tschritter sprach von einem Generationswechsel. Besonders geehrt wurden Personen, die eine Jubiläumszahl vorweisen konnten. Ursula kleine Arkenau (5 Mal), Dirk Tschritter (15 Mal), Bernd Schütte (15 Mal), Doris Grave (35 Mal). 35 Mal errang auch Alfred Berssenbrügge das Abzeichen in der Stufe Silber. Für sein besonderes Engagement und für seine Unterstützung bei der Arbeit des Sportabzeichenstützpunktes wurde er mit dem Wanderpokal ausgezeichnet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Folgende weitere Teilnehmer erfüllten die Bedingungen für das Sportabzeichen in Gold: Paula Kokenge (29 Mal), Ingrid Thole (34 Mal), Alwin Ennenbach (49 Mal). Drei Mal konnte das Familiensportabzeichen verliehen werden. Es ging an die Familien Lübbe, Harpel und Ennenbach-Kunze.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.