• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: TTC Staatsforsten macht Kreisliga-Meisterschaft perfekt

09.04.2013

Kreis Cloppenburg In der 1. Tischtennis-Kreisklasse ist der Titel noch nicht vergeben. Kreisligist Peheim-Grönheim muss wieder um den Ligaverbleib zittern. Jungen Bezirksklasse Ost, STV Barßel - VfL Löningen 8:5. Barßel schien nach zwei verlorenen Doppeln und den starken Auftritten von Arthur Felker und Simon Albers geschockt zu sein. Aber das untere Paarkreuz mit Erwin Winter und Johannes Koch war Garant für den Sieg.

SV Molbergen II - TSV Ganderkesee 1:8. Der ungeschlagene Tabellenführer war für die Molberger eine Nummer zu groß. Den Ehrenpunkt gewann Henrik Hogertz.

Bookholzberger TB - STV Barßel 2:8. Rouven Altrogge und Eric Stolle mussten gegen den spielstarken Gianluca Becker jeweils eine Einzelniederlage hinnehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bookholzberger TB - VfL Löningen 5:8. Da der VfL Löningen nur mit drei Spielern antreten konnte, fiel der Sieg knapp aus. Marcel Zumdome und Arthur Felker blieben ungeschlagen.

Tischtennis, Herren Kreisliga, SV Höltinghausen II - BW Ramsloh 9:5. Mit fünf Einzelsiegen nach der 2:1-Führung aus den Doppeln dominierte Höltinghausen im Duell um die Vizemeisterschaft. Hennes Zurhake und Dieter Buntrock feierten jeweils zwei Tagessiege. Bei Ramsloh blieb Waldemar Asnaimer ungeschlagen.

TTC Staatsforsten - BW Ramsloh 8:8. Mit dem Remis gegen den Titelverteidiger gelang Staatsforsten das Meisterstück. Spieler des Tages waren Jan Brand und Volker Marschner mit vier Punkten im unteren Paarkreuz.

TTV Garrel-Beverbruch III - SV Peheim-Grönheim 9:5. Der überraschende Sieg des Schlusslichts Garrel III bringt den SV Peheim noch einmal in größte Bedrängnis. Matchwinner waren Andre Hoeck und Andre Deeken.

Hansa Friesoythe - STV Barßel II 2:9. Auch der Sieg der Barßeler Reserve sorgt im Abstiegskampf für Spannung. Das Hansa-Team befindet sich ganz offensichtlich im freien Fall.

TTV Garrel-Beverbruch III - Post SV Cloppenburg II 7:9. Die Postreserve setzte den positiven Trend fort, ist aber noch nicht gerettet.

Für den Auswärtssieg musste das Team mächtig kämpfen. Das Schlussdoppel gewannen Jürgen Bernert und Uli Reinelt mit 16:14 im fünften Satz.

SV Molbergen III - SV Höltinghausen II 7:9. Höltinghausen landete in Molbergen einen Pflichtsieg.

1. Kreisklasse, BW Ramsloh II - STV Sedelsberg 6:9. Mit einem verdienten Sieg im Spitzenspiel verkürzte der STV Sedelsberg den Abstand zum Tabellenführer auf drei Punkte. Überragende Einzelspieler waren Timo Aakmann und Alexander Schledewitz.

SV Petersdorf - BV Neuscharrel 9:0. Der Kantersieg nützt Petersdorf im Kampf um die Vizemeisterschaft wegen des Sedelsberger Sieges in Ramsloh nichts mehr.

SV Höltinghausen III - TTV Garrel-Beverbruch IV 9:4. Frank Berlin und Dieter Buntrock führten Höltinghausen zum sicheren Sieg.

STV Sedelsberg - DJK Bösel II 9:2. Die Sedelsberger ließen auch gegen Bösel II nichts anbrennen.

2. Kreisklasse, SV Molbergen IV - BW Ramsloh III 7:1. Die ersatzgeschwächten Gäste hatten gegen die Molberger Routiniers keine Chance.

SV Molbergen V - SV Gehlenberg-Neuvrees III 7:0. Auch der SV Gehlenberg ging in Molbergen leer aus.

3. Kreisklasse, Viktoria Elisabethfehn II - TTV Garrel-Beverbruch VI 9:3. Stefan van Santen gewann für Elisabethfehn beide Einzel.

BV Essen IV - Viktoria Elisabethfehn III 12:0. Trotz des hohen Sieges hat Essen IV im Kampf um die Vizemeisterschaft gegenüber Löningen die schlechteren Karten.

Schüler Bezirksliga, STV Barßel - BW Dörpen 8:3. Nico Burlager, Thilo Harms und Dominik Kröger hielten sich beim klaren Sieg schadlos.

SuS Emden - STV Barßel 2:8. Barßels Nachwuchs hat den Klassenerhalt gesichert.

Jungen Kreisliga Jungen, BW Ramsloh - TTV Garrel-Beverbruch 7:1. Leon Janhsen holte gegen David Schmitz den Garreler Ehrenpunkt.

SV Petersdorf - SV Peheim-Grönheim 7:5. Dank der besseren Doppel (3:1) gewann der SV Petersdorf.

STV Barßel II - DJK Bösel 4:7. Der Meister musste kämpfen. Bester Einzelspieler war Nils Brinkmann.

Schülerinnen, Kreisliga, SV Molbergen - BW Ramsloh III 8:0. Ramsloh war beim Meister ohne Chance.

Schüler Kreisliga: TTV Garrel-Beverbruch - STV Barßel II 4:7. SV Molbergen - STV Barßel II 0:7. STV Sedelsberg - BV Essen 7:1. SV Höltinghausen - SV Peheim-Grönheim 7:4, Viktoria Elisabethfehn - TTV Garrel-Beverbruch 7:1. STV Barßel III - TTV Cloppenburg 7:2 Kreisklasse: Hansa Friesoythe - VfL Löningen 6:6. Viktoria Elisabethfehn II - STV Barßel IV 7:0. TuS Bösel - SV Peheim-Grönheim II 7:1. TTV Cloppenburg II - SV Höltinghausen II 7:4.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.