• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TTV Cloppenburg II tritt zum Topspiel an

10.02.2011

LANDKREIS CLOPPENBURG Zweimal in der Favoritenrolle: Die Tischtennisspielerinnen BW Ramslohs spielen am Wochenende gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel.

Landesliga Damen Weser-Ems, Freitag, 20:15 Uhr, BW Ramsloh - Spvg. Oldendorf IV, Sonntag, 11 Uhr, TTG Nord Holtriem - BW Ramsloh. Nachdem die Blau-Weißen ohne Jessica Mühlsteff und Ewgenija Moor in Damme eine Niederlage kassiert haben, wollen sie mit Erfolgen gegen zwei Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel in die Erfolgsspur zurückkehren. Beide Teams haben sie in der Hinrunde besiegt.

Sonntag, 11 Uhr, TSG Dissen - SV Molbergen. Die Molbergerinnen können ohne Druck ins Spiel gegen den Tabellenführer gehen. Das Team um Monika Brinkmann hat in dieser Saison schon ungemein viel erreicht.

Bezirksliga Damen Ost, Sonnabend, 14 Uhr, VfL Löningen - GW Mühlen. Aufsteiger Löningen braucht noch einige Punkte, um sich den Klassenerhalt zu sichern. In Mühlen gab es in der Hinrunde allerdings eine 1:8-Packung. Da sind die Erfolgsaussichten eher mäßig.

Bezirksklasse Damen Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr, SV Peheim-Grönheim II - SV Harkebrügge. Harkebrügge dürfte sich nach der langen Winterpause schon über einen Punkt in Peheim freuen.

Freitag, 20 Uhr, DJK Bösel - SV Molbergen III. Molbergen III wird das Spiel in Bösel klar gewinnen.

Sonnabend, 14:30 Uhr, TV Dinklage - DJK Bösel. In Dinklage haben die jungen Böselerinnen bessere Karten. Dennoch gehen sie als Außenseiter in die Partie.

Bezirksoberliga Herren Süd, Sonnabend, 16:30 Uhr, TTV Cloppenburg - TV Meppen. Cloppenburg beendete die Hinserie katastrophal: Der TTV trat zu den Spielen gegen Belm und Oldendorf gar nicht erst an. Dadurch rutschte der TTV auf den Abstiegsrelegationsplatz ab. Nach einigen Wochen der Besinnung wollen die Cloppenburger jetzt wieder angreifen. Wichtig ist, dass Matthias Elsen mitspielen kann. In der Hinrunde fehlte er zu oft.

Bezirksliga Herren Ost, Freitag, 19:45 Uhr, TV Hude III - SV Höltinghausen. Hude gilt als Topfavorit auf den Titel. Da bleibt Höltinghausen nur die Außenseiterrolle.

Freitag, 20 Uhr, TSG Hatten-Sandkrug - STV Barßel. Nach dem Sieg der Barßeler gegen Langförden und der Niederlage in Delmenhorst wäre jetzt wieder ein Sieg dran. Mit 12:12 Punkten auf dem Konto kann der STV die Aufgabe gelassen angehen.

Freitag, 20:15 Uhr, Delmenhorster TB - SV Molbergen. Im Abstiegskampf zählt jeder Punkt. Den Molbergern würde schon ein Remis wie im Hinspiel weiterhelfen.

Freitag, 20:15 Uhr, TTV Cloppenburg II - TTSC 09 Delmenhorst III. Topspiel in Cloppenburg: Im Hinspiel scheiterten die Cloppenburger unglücklich mit 7:9. Im Falle einer erneuten Niederlage hätte die TTV-Reserve kaum noch Titelchancen.

Sonnabend,15 Uhr, TV Hude IV - STV Barßel. Hude IV konnte in der Hinrunde nur ein Spiel für sich entscheiden. Barßel ist klarer Favorit.

1. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr, TV Dinklage II - VfL Löningen. Der VfL hat die punktgleichen Verfolger Damme und Garrel im Nacken. Er darf sich keinen Ausrutscher leisten.

Sonnabend, 15:30 Uhr, Falke Steinfeld - TTV Garrel-Beverbruch II. Das Hinspiel verloren die Garreler unglücklich mit 7:9.

2. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr, SV Gehlenberg-Neuvrees - SV Molbergen II. Im Spiel gegen den abstiegsgefährdeten SVM dürfte die Gehlenberger Tabellenführung nicht in Gefahr geraten.

Bezirksliga Jungen Süd, Freitag, 18:45 Uhr, BV Essen - Olympia Laxten. Laxten sorgte zuletzt mit einem Sieg gegen Ganderkesee für Furore. Der Essener Nachwuchs wird kämpfen müssen, um die Oberhand zu behalten.

Sonntag, 11 Uhr, Spvgg. Brandlecht-Hestrup - SV Höltinghausen. Der Höltinghauser Sieg gegen Essen hat dem Team Auftrieb gegeben. In Brandlecht (Nordhorn) sollte es nachlegen.

Bezirksklasse Jungen Ost, Sonntag, 14 Uhr, TV Dinklage - TTV Cloppenburg II. Mit einem Sieg könnte die Cloppenburger Reserve dem Kreisrivalen Molbergen wertvolle Schützenhilfe leisten.

Kreisliga Herren, Freitag, 20 Uhr, SV Höltinghausen II - Hansa Friesoythe. Obwohl nur auf Rang vier platziert, haben die Höltinghauser gute Titelchancen. Sie haben nur einen Punkt Rückstand auf Staatsforsten und Sevelten.

Freitag, 20 Uhr, VfL Löningen II - SV Molbergen III. Molbergen will im Kellerduell mit dem VfL die rote Laterne abgeben.

1. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr, DJK Bösel III - Post SV Cloppenburg II. Der Tabellenführer wird aus Bösel beide Punkte mitnehmen. Christian Möller kassierte gegen Frank Rolfes eine von zwei Hinspielniederlagen. Jetzt steht die Revanche an.

Sonnabend, 16 Uhr, TTV Garrel-Beverbruch IV - BV Essen III. Die Essener wollen so stark spielen wie zuletzt gegen Bösel III.

Herren 2. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr, SV Molbergen IV - SV Höltinghausen IV. Die Tagesform wird die Partie entscheiden.

Freitag, 20 Uhr, STV Barßel III - SV Molbergen V. Das Barßeler Weyland-Team dürfte sich gegen das Schlusslicht locker durchsetzen.

Sonnabend, 15:30 Uhr, SF Sevelten II - STV Barßel III. Ohne Ehrenpunkt kehrten die Sportfreunde in der Hinrunde aus Barßel zurück.

3. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr, BW Ramsloh III - TTV Garrel-Beverbruch V. Nach dem Ausrutscher der Petersdorfer wollen die Saterländer ihre Chance nutzen.

Freitag, 20 Uhr, Viktoria Elisabethfehn II - TTV Garrel-Beverbruch VI. Die Moral des Tabellenletzten ist ungebrochen. Er ist immer für eine Überraschung gut.

Kreisliga Jungen, Freitag, 18:30 Uhr, TTC Staatsforsten - SV Peheim-Grönheim.

Mädchen, Freitag, 18 Uhr, SV Molbergen - DJK TuS Bösel.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.