• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

KREISLIGA: Turbulente Tage beim SV Strücklingen

13.04.2007

KREIS CLOPPENBURG Unterstützt wird er durch Christian Schnau und Willi Harms. Am Sonnabend geht es für den SVS zum SV Thüle.

von stephan tönnies

Fußball-Kreisligist SV Strücklingen hat eine turbulente Woche hinter sich. Nach dem 1:3 beim SV Peheim warf Spielertrainer Markus Stern die Brocken hin (die NWZ berichtete). Der SVS hat seine gute Ausgangsposition aus der Hinrunde innerhalb weniger Wochen verspielt. Immerhin waren die Saterländer Herbstmeister.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Thüle – SV Strücklingen. In Strücklingen wird vorerst Fußballobmann Bernhard Jakobi als Interimscoach fungieren. Unterstützt wird er in seiner Arbeit durch den Teambetreuer Christian Schnau und Routinier Wilfried Harms. Strücklingens Vorstandsmitglied findet deutliche Worte für die jüngsten Auftritte der Mannschaft. „Unsere gute Arbeit ist dahin. Wir sind durch ein paar schwache Spiele auf den fünften Platz abgerutscht. Jetzt müssen wir schnell zu alter Stärke zurückfinden.“ (Sonnabend, 16 Uhr).

SV EvenkampFC Sedelsberg. Evenkamps neuer Coach Bernd Rolfes feiert in dieser Begegnung seinen Einstand an der Seitenlinie. Sein Auftrag ist klar: Er soll den einstigen Bezirksklassisten aus dem Tabellenkeller führen. Ebenfalls im Existenzkampf stecken die Sedelsberger. 17 Punkte aus neunzehn Partien sind zu wenig, um den Klassenerhalt zu packen (Sonntag, 15 Uhr).

SF SeveltenSV Bethen. Beide Teams befinden sich momentan jenseits von Gut und Böse. Die Sportfreunde haben sich auf dem achten Rang eingenistet, während sich der SV Bethen aktuell auf dem sechsten Platz befindet (Sonntag, 15 Uhr).

BW Galgenmoor – SV Peheim. Mit Erfolgen gegen den FC Lastrup (3:2) und den SV Strücklingen (3:1) hat sich Peheim die kleine Chance auf den ersten Platz gewahrt. Bei einem erneuten Dreier hätte der SV Peheim nur noch fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter BV Essen (Sonntag, 15 Uhr).

VfL Löningen II – FC Lastrup. Der FCL weist in der Bilanz ein Spiel weniger auf als die Löninger Reserve. Gelingt ein Auswärtssieg, gehören die Lastruper wieder zu den zehn besten Mannschaften der Liga. Derzeit hat Löningen als Neunter noch die Nase vorn (Sonntag, 15 Uhr).

SV HöltinghausenSV Cappeln. Das Hinspiel entwickelte sich schnell zu einer klaren Angelegenheit. Am Ende gewann der SV Höltinghausen 4:0. Auch in der Tabelle trennen beide Mannschaften Welten. Der SVH mischt oben mit, während Cappeln als Vorletzter anreist (Sonntag, 15 Uhr).

BV NeuscharrelSV Altenoythe. Ausgeglichene Bilanz beim BVN: Von den jüngsten vier Spielen verlor Neuscharrel zwei, ging aber auch zweimal als Sieger vom Platz. Für die Hohefelder gab es zuletzt zwei deftige Klatschen auf fremden Plätzen. Einem 0:7 in Höltinghausen folgte ein 0:5 beim Spitzenreiter BV Essen (Sonntag, 15 Uhr).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.