• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Golfen: Turniere erfreuen sich großer Beliebtheit

13.06.2017

Thülsfelde Der bekannte Golfclub Thülsfelder Talsperre hat vor Kurzem wieder einige spannende Turniere ausgerichtet. Großer Beliebtheit erfreute sich dabei das vierte Golf- und Bridgeturnier mit Teilnehmern aus benachbarten Golfclubs. Das kombinierte Turnier begann mit neun Löchern nach Staleford, danach ging es im schmucken Clubhaus mit Bridge weiter. Bei der Golf-Disziplin siegten Renate Fuchs und Margret Dumstorf.

Ebenfalls ein Renner war der „Preis der Spielführerin“, der von Marlies Seel ins Leben gerufen wurde. Bei besten Platzverhältnissen und herrlichen Witterungsbedingungen traten 52 Teilnehmer an. Für drei Klassen gab es jeweils drei Preise. Dazu kamen die Sonderwertungen „Longest Drive“ und „Nearest to the Pin“.

Platz eins in der Klasse A ging an Michel Green mit 39 Punkten. Dahinter landeten Marc Chilla, ebenfalls 39 Zähler, und Detlef Ovelgönne. Er kam am Ende auf 38 Punkte. In der Klasse B landete Harald Zschech auf dem ersten Rang (41 Punkte), vor Alfred Seel (34) und Walter Langfermann (32).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Klasse C hatte auch viel Spannung zu bieten. Dr. Michael Ambrus schnappte sich Platz eins mit 36 Punkten. Noch vor seiner Ehefrau Denise Ambrus und Walburga Tapken, die beide jeweils auf 33 Punkte kamen. Der Bruttosieger des Tages hieß Oliver Steenwerth. Er kam auf 30 Bruttopunkte. Die Sonderpreise gingen an Monika Fischer („Longest Drive Damen“), Heinz-Josef Schröder („Longest Drive Herren“) sowie Walter Langfermann („Nearest to the Pin“ mit 2,75 Metern).

Das beliebte Benefizturnier zu Gunsten des Freundeskreises Wakkerstrom fand ebenfalls großen Anklang. Über 80 Golfer gingen für den guten Zweck bei besten Bedingungen an den Kananonstart.

Gespielt wurde laut einer Pressemitteilung des Golfclubs Thülsfelder Talsperre vorgabewirksam oder 4er-Best-Ball. Allen Startern war allerdings klar, dass es nicht allein um die sportlichen Leistungen ging, sondern die Unterstützung des Wakkerstroom-Projektes in Südafrika im Vordergrund stand. Für die Starter war deshalb die Teilnahme am Turnier auch eine echte Herzensangelegenheit. Dementsprechend groß fiel auch die Unterstützung aus. Am Ende kamen über 13 000 Euro für den guten Zweck zusammen.  Siegerliste vom Benefizturnier: Barbara von Groß („Longest Drive Damen“), Dr. Marc Chilla („Longest Drive Herren“), Hellmut Weishaupt („Nearest to the Pin“), Marlies und Alfred Seel („4er Best Ball Gruppe A“), Günter und Marc Woltermann („4er Best Ball Gruppe B“), Anita Muhle („Vorgabewirksam“).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.