• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TuS Emstekerfeld fegt SV Molbergen vom Feld

22.07.2015

Höltinghausen TuS trumpft zu Beginn auf: Am ersten Tag der Höltinghauser Sportwoche hat Bezirksligist TuS Emstekerfeld den Kreisligisten SV Molbergen mit 7:0 abgeschossen. Auch im zweiten Spiel des Tages fielen jede Menge Tore, allerdings besser verteilt: Bezirksligist SV Bevern besiegte Kreisligist SV Bethen mit 4:2.

TuS Emstekerfeld - SV Molbergen 7:0 (3:0). Das Spiel begann für den SVM schon schlecht: Daniel Höfling traf in der achten Minute ins eigene Tor. Und es wurde nicht besser: Der Bezirksliga-Titelanwärter war den Molbergern in allen Belangen überlegen und langte vor der Pause noch zweimal zu: Jens Niemann (26. Minute) und Sascha Abraham (37.) trafen. Abraham legte dann zu Beginn der zweiten Hälfte nach (46.). Jens Niemann (53.), Sascha Thale (60.) und Stefan Backhaus (73.) trugen sich auch noch in die Torschützenliste ein.

SV Bethen - SV Bevern 2:4 (3:2). Die Zuschauer sahen eine abwechslungsreiche Begegnung: So war der Kreisligist aus der Kreisstadt zu Beginn überlegen und nach 16 Minuten 2:0 vorn. Mahmut Husseini (5., 16.) hatte für die stark gestarteten Bether getroffen. Aber ab Mitte der ersten Hälfte zeigte der Finalist der Altenoyther Sportwoche, warum er zum Bezirksliga-Favoritenkreis zählt: Die Beverner übernahmen das Kommando und drehten die Partie durch Tore von Sebastian Sander (27.) und Artur Janzen (33., 37.). Janzen sorgte dann auch für das 4:2 (77.).

An diesem Mittwoch stehen die Spiele SV Molbergen - SV Bethen (18.45 Uhr) und SV Bevern - TuS Emstekerfeld (20.15 Uhr) an.

->  Ergebnisse Nebenplatz:

SV Höltinghausen II - SV Bethen II 1:4, SV Emstek II – BV Bühren 3:4 n. E.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.