• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster prallt in Stauende – A1 bei Stuhr voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Drei Laster An Unfall Beteiligt
Laster prallt in Stauende – A1 bei Stuhr voll gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TV Bösel im Derby überlegen

19.11.2014

Cloppenburg Die Tennis-Herren 40 des TC Nikolausdorf-Garrel und BW Galgenmoors kassierten 2:4-Auswärtsniederlagen. Die Herren 30 des VfL Löningen gewannen ihr Heimspiel.

Tennis, Herren 30 Bezirksliga: VfL Löningen - Hasberger TC 4:2. Thorsten Brak (6:2, 6:1) und Frank Breher (6:1, 6:3) siegten deutlich. Kevin Hörsting (6:4, 3:6, 5:10) unterlag, während Patrick Ambrus nach schwachem Start mit 2:6, 6:4 und 11:9 doch noch für die 3:1-Führung sorgte. Da reichte der Sieg des Doppels Brak/Breher (6:2, 6:1), konnte so die Niederlage von Hörsting/Ambrus (0:6, 2:6) verschmerzt werden.

Herren 40 Oberliga: TC Seppensen - TC Nikolausdorf-Garrel 4:2. Robert Presche (6:2, 6:0) gewann souverän, während Guido Voet (5:7, 6:3, 4:10) und Holger Ostendorf (2:6, 6:1, 7:10) ihr Einzel jeweils knapp im Match-Tiebreak verloren. Michael Vormoor (4:6, 6:3, 10:7) glich zum 2:2 aus. Da beide Doppel – Presche/Voet (4:6, 2:6), Ostendorf/Vormoor (6:4, 2:6, 4:10) – verloren gingen, war die Auswärtsniederlage perfekt.

Verbandsklasse: Oldenburger TeV II - BW Galgenmoor 4:2. Josef Framme (1:6, 3:6), Burkhard Garmann (5:7, 3:6) und Josef Steinkamp (3:6, 1:6) gaben ihre Einzeln mehr oder weniger deutlich ab. Yousif Al-Rybaye (6:1, 7:6) hielt die Hoffnung auf ein Remis aufrecht. Aber nur Al-Rybaye/Garmann (6:3, 6:1) siegten, während Framme/Frank Vaske (3:6, 4:6) einen Sieg und damit das Remis verpassten.

Bezirksliga: SV Strücklingen - Oldenburger TeV III 3:3. Jens Gralheer (5:7, 4:6), Mathias Kruse (0:6, 1:6) und Andreas Engelmann (1:6, 6:4, 9:11) verloren. Da Andre Peters (6:3, 2:6, 10:3) sich im Match-Tiebreak behaupten konnte, war noch ein Remis möglich, das die Gastgeber nach Erfolgen von Engelmann/Peters (6:3, 6:2) und auch Gralheer/Bernhard Classen (6:4, 6:2) tatsächlich noch schafften.

Herren 50 Bezirksliga: SV Strücklingen - Ahlhorner SV 4:2. Hans Alberts (3:6, 3:6) unterlag, während Hermann Kruse (6:0, 6:0), Andreas Engelmann (6:1, 6:0) und Bernd Olling (6:2, 6:2) ihre Matches ungefährdet gewannen. In den Doppeln siegten Engelmann/Olling knapp mit 7:6, 7:6. Kruse/Günther Plaisier verloren mit 6:7, 6:2 und 6:10.

Tennisverein Visbek - SV Cappeln 2:4. Uwe Ostendorf (6:4, 4:6, 10:4) setzte sich knapp durch. Heinz Vogelsang (6:1, 6:0) siegte souverän, während Günter Borchert (7:6, 4:6, 4:10) und Bernd Reinke (0:6, 1:6) unterlagen. Aber die Doppel Ostendorf/Vogelsang (6:1, 6:2) und Manfred Rauch/Reinke (6:3, 7:5) machten den Sieg klar.

TV Bösel - TV Saterland 6:0. Wolfgang Bohnsack (6:4, 6:4), Wilfried Peter (6:1, 6:3) und Rolf Reling (6:0, 6:0) gewannen gegen Werner Hietsch, Ludwig Lindemann und Gustav Sänger, während Dieter Ordel gegen Roland Rüchel mit 6:1, 1:6, 10:7 den Match-Tiebreak zum Sieg benötigte. Auch die Doppel Bohnsack/Ordel (6:3, 6:1) gegen Cornelius von der Heide/Adolf Agus sowie Peter/Peter Kuck (6:1, 6:0) gegen Jan de Waal/Hermann Plaggenborg gestatteten dem Gast keinen Ehrenpunkt.

Herren 55 Oberliga: TC Nikolausdorf-Garrel - TV Bergkrug 3:3. Wilfried Duwe (5:7, 5:7) und Heinz Krieger (3:6, 6:0, 4:10) unterlagen ihren Kontrahenten, während Josef Meyer (7:6, 7:6) und Heiner Schaar (7:5, 6:2) in den Einzeln punkten konnten. Das Doppel Duwe/Schaar verlor mit 6:3, 6:7 und 8:10, aber Meyer/Krieger (6:3, 6:3) glichen zum Remis aus.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.