• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennis: TV Bösel sichert Klassenerhalt

27.06.2012

KREIS CLOPPENBURG Die Damen des BW Galgenmoor warten weiter auf den ersten Sieg in der Verbandsklasse. In der Bezirksliga haben sich die Damen des TV Bösel gerettet.

Tennis, Damen Verbandsklasse, TSV Wallenhorst - BV Kneheim 2:4. In ihrem letzten Saisonspiel konnten die Kneheimer Damen beide Punkte mitnehmen. Den Ausschlag für den Sieg gaben die mit Glück, Geschick und der nötigen Cleverness geführten Match-Tiebreaks. Julia Nienaber konnte an ihren Sieg aus der Vorwoche allerdings nicht anknüpfen. Trotz einer Leistungssteigerung im zweiten Satz ging der Punkt mit 2:6 und 7:5 an die Gegnerin. Dagegen lieferte Dorothee Ludlage eine tadellose Partie ab und glich in einer überlegen geführten Begegnung mit einem 6:3 und 6:2 aus.

Für Christine Meyer lief es zunächst gar nicht. Doch nach dem 3:6 im ersten Satz steigerte sie sich und sorgte mit 6:0 und dem 10:7 im Match-Tiebreak für die 2:1-Führung. Ähnlich erging es Christiane Wolke: Nach einem 2:6 und 6:2 siegte sie 10:6 im fälligen Match-Tiebreak und sorgte für das 3:1. Nienaber/Meyer mussten zwar in ihrem Doppel die Wallenhorsterinnen mit 4:6 und 3:6 ziehen lassen, Ludlage/Wolke machten aber danach mit 6:3 und 6:3 für den BV Kneheim alles klar.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hunteburger SV - Essener TV 1:5. Einen klaren Sieg erreichten die Spielerinnen des Essener TV. Nicole Kannen (6:3, 6:3), Nicole Ostendorf (6:4, 6:1) und Stefanie Nietfeld (6:2, 6:2) entschieden ihre Einzel jeweils deutlich in zwei Sätzen für sich. Franziska Nacke musste in ihrem Einzel hart arbeiten, um sich mit 4:6, 7:6 und 6:4 durchzusetzen. Das Doppel Kerstin Nietfeld/Anna Middendorf unterlag mit 6:4, 0:6, 5:10 und überließ dem Gastgeber den Ehrenpunkt. Nicole Kannen und Katrin Nacke sorgten mit einem souveränen 6:2 und 6:1 für den 5:1-Erfolg.

RW Neuenhaus II - BW Galgenmoor 5:1. Auch im fünften Saisonspiel gab es eine Niederlage für Galgenmoor. Nur Anna-Lisa Klekamp setzte sich mit 6:3 und 6:2 durch. Anne Wesselmann (1:6, 3:6), Insa Kühling-Thees (3:6, 2:6) sowie Thea Wübbelmann (3:6, 0:6) lieferten deutlich geschlagen die Punkte ab. Auch in den Doppeln gab es für Klekamp/A.Wesselmann (1:6, 2:6) und Kühling-Thees/T. Wübbelmann (4:6, 1:6) nichts zu holen.

Bezirksliga, TV Bösel - GW Bad Zwischenahn 6:0. Mit einem klaren Sieg gegen die Kontrahentinnen aus Bad Zwischenahn sicherten sich die Böselerinnen den Klassenerhalt. Das letzte Punktspiel der Saison musste aufgrund anhaltenden Regens in der Halle ausgespielt werden. Hier gewannen Jessica Mühlsteff (6:4, 6:1) und Annalena Nickel (6:1, 6:2) jeweils glatt und ohne größere Probleme die ersten beiden Einzel.

Mara Weifen (6:0, 6:0) erteilte ihrer Gegnerin sogar die Höchststrafe und schickte sie ohne Spielgewinn vom Platz. Lea-Sophie Tholen bog nach schwachem Start ihre Begegnung noch um und konnte am Ende mit 1:6, 6:1 und 12:10 knapp im Match-Tiebreak punkten. Damit war der Klassenerhalt bereits gesichert. Auch die anschließenden Doppel waren eine klare Angelegenheit für das junge Damenteam aus Bösel. Weifen/Tholen (7:6, 6:4) und auch Mühlsteff/Nickel (6:0, 6:0) siegten jeweils in zwei Sätzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.