• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Handball-Oberliga: TV Cloppenburg setzt sich in Schlussphase ab

30.04.2011

CLOPPENBURG Die Oberliga-Handballer des TV Cloppenburg haben am Freitagabend in eigener Halle mit 31:29 (14:15) gegen die HSG Nordhorn II gewonnen. Das Team des Trainerduos Theo Niehaus/Alexander Horst hatte in einem durchwachsenen Spiel erst in den Schlussminuten alles klar gemacht.

Die Cloppenburger hatten sich zu Beginn richtig schwer getan. Nach sieben Minuten lagen sie 2:4, nach 14 Minuten 5:8 zurück. Allerdings fand der TVC mit zunehmender Spieldauer immer besser in die Partie. In der 19. Minute glichen die Gastgeber dann auch endlich aus: Jürgen Erdmann traf zum 9:9, Osterloh brachte die Cloppenburger anschließend in Führung, was eine Auszeit der Nordhorner zur Folge hatte.

In den restlichen Minuten der ersten Hälfte ging es hin und her. Mal führte die HSG-Reserve, mal der TVC – der schließlich mit einem Tor Rückstand in die Pause gehen musste.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Pause ging es weiter hin und her. In einem Spiel auf mäßigem Niveau konnte sich bis kurz vor Schluss keines der beiden Teams absetzen. Erst dann spielte sich Cloppenburg den entscheidenden Vorsprung heraus. So führten die Cloppenburger dank des einmal mehr ungemein starken Jürgen Erdmann schon mit vier Toren Vorsprung. Zwar konnten die Gäste noch einmal verkürzen, der Sieg der Gastgeber geriet aber nicht mehr in Gefahr.

TVC: Duda, Planck - Erdmann (12/1), Horst (4), Karl Niehaus (4/3), Witt (4), Alexander Niehaus (1), Christian Schmidt (4), Andresen (1), Plange (1), Rainer Schmidt, Osterloh (1).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.