• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TVC behält zum Oberligastart überraschend Oberhand

01.12.2016

Cloppenburg Klare Angelegenheit: Die C-Junioren-Landesliga-Handballer des TV Cloppenburg haben am Wochenende beim Hagener SV mit 47:22 gewonnen.

Oberliga, weibliche Jugend C, Nord: TV Cloppenburg - VfL Stade 38:32 (21:17). Zum Start in die Oberliga musste der TVC gleich gegen einen der Topfavoriten auf die Niedersachsenmeisterschaft antreten. Obwohl Kim Roßberg fehlte, war es das erwartete Duell auf Augenhöhe. „Wir haben es heute geschafft, die gute Form und die tollen Ansätze aus dem Training auf die Platte zu bringen“, freute sich TVC-Trainer Mirco Neunzig.

Der TVC begann stark: Er nutzte die Räume in der offensiven VfL-Deckung. Gezieltes „Give and Go“ zwischen dem TVC-Rückraum und Kreisläuferin Sophie Weyers führte immer wieder zum Erfolg (6:3, 8. Minute). Der TVC konnte einen Vorsprung bis zum Seitenwechsel – trotz Problemen mit der starken linken Angriffsseite der Gäste – behaupten (21:17).

Mirco Neunzig nutzte die Pause, um die Deckung umzustellen. Es half: Sophie Solomachin schränkte den Aktionsradius von der Rückraumlinken Nele Nickel deutlich ein. Sophie Weyers begrenzte den Handlungsspielraum von VfL-Spielmacherin Lena Heinemann nun stärker. Zwar verkürzten die Gäste auf 25:26 (36.), aber anschließend stürmten sie zum Sieg.

Die Treffsicherheit von Hannah Weyers und Sophie Solomachin war ebenso entscheidend wie die gezielten Anspiele von Maja Debbeler. Ein Sonderlob von ihrem Trainer bekam Franzi Mensing, die als Rechtsaußen fünf von sechs Versuchen erfolgreich abgeschlossen hatte – eine tolle Leistung.

TVC: Timmen - H. Weyers (11/3), Olberding, Reinold (3), Solomachin (9), S. Weyers (4), Mensing (5), Timmen, Stolle, Neumann, Debbeler (6), Potempa.

Landesliga, männliche Jugend C, West: Hagener SV - TV Cloppenburg 22:47 (8:25). Zwar fehlten dem Gast die zuletzt besonders starken Ben Lampe und David Niemann sowie Rückraumspieler Lukas Tabeling-Staats, Leon Hegger und Phillip Ammerich, aber Sascha Wiebe half dem Team.

Der TVC begann mäßig, aber gegen Ende der ersten Halbzeit lief es besser. „Das war eine bärenstarke Phase“, lobte Mirco Neunzig seine Spieler, die nun konsequent die erste und zweite Welle in Tore umsetzten. Peter Gronotte glänzte in dieser Phase in der Deckung auf ungewohnter „Hinten-Mitte-Position“.

Hälfte zwei begann schläfrig, war der Vorsprung des Spitzenreiters doch schon riesig. Doch mit fortschreitender Spieldauer steigerten sich die Gäste und zeigten eine ansprechende Leistung. Erfreulich war vor allem der Auftritt von Tim Behrens, der nach seinem Handgelenkbruch 35 Minuten spielte und sehenswerte Treffer erzielte.

TVC: Lewscha, T. Riecken - J. Riecken (3), Ammerich, Engelhardt (2), Schmitt (4), Behrens (8), Otte (6), Gronotte (15), Wiebe, Mick (9).

Vorrunde Oberliga, weibliche Jugend B, Nord: TV Cloppenburg - TuS Komet Arsten 20:36 (10:22). Der stark ersatzgeschwächte TVC-Kader war im Duell mit dem Tabellenzweiten wieder auf C-Juniorinnen-Unterstützung angewiesen. Und so war der Gastgeber gegen Arsten, das fast ausschließlich auf den älteren B-Jugend-Jahrgang setzte, chancenlos. Schnell führte der Gast aus dem Süden von Bremen mit 5:1 (6.). Auch in der Folgezeit ging es vor allem in eine Richtung.

TVC: Wübbelmann - H. Weyers (4/1), Reinold, Drüding, Meyer (6/1), van der Lans, S. Weyers (2), Sieverding (5), Stöckmann, Fredeweß (3), Polzin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.