• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TVC gelingt Sieg in der Fremde

20.01.2014

Wietmarschen Knappe Geschichte: Die Drittliga-Volleyballerinnen des TV Cloppenburg haben am Sonntag ihr Auswärtsspiel beim SV Wietmarschen 3:2 (19:25, 25:22, 25:18, 19:25, 11:15) gewonnen. Für den TVC war es in diesem Jahr der zweite Sieg im zweiten Spiel.

Cloppenburgs Trainer Panos Tsironis musste kurzfristig auf Sina Albers verzichten. Die Leistungsträgerin konnte aufgrund einer Grippe nicht mitspielen. Dafür war Simone Elsner aber wieder voll einsatzfähig. Mit im Kader standen auch die Talente Lisa Lammers und Heike Schleifer. Beide bekamen einige Einsatzzeiten. „Kompliment an Lisa und Heike. Sie haben ihre Sache gut gemacht“, sagte Cloppenburgs Trainer.

In allen Sätzen konsequent stark, präsentierte sich Gwendolin Lake. „Gwendolin hat eine sehr gute Leistung gezeigt“, lobte Tsironis die Studentin. Weil sich die Wietmarscherinnen in ihrer Außenseiterrolle pudelwohl fühlten, musste ein Tiebreak die Entscheidung bringen.

Im fünften Satz marschierten zuerst die Gastgeberinnen, die ihren insgesamt dritten Punkt feierten, vorneweg. Der TVC lag mit 5:9 zurück, ehe Karoline Meyer mit ihrem Service die Wende einleitete. Schlussendlich siegte der Tabellendritte nach 14 Minuten 15:11. „Karo war zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle“, freute sich Tsironis, über die Leistung seines Schützlinges.

Meyer plagt sich derweil mit einer Knieblessur herum. „An diesem Montag wird Karo zum Arzt gehen. Und dann hoffen wir, dass die Diagnose nicht so schlimm ausfallen wird“, so Tsironis.

TV Cloppenburg: Raker, Lammers, Schleifer, Elsner, Hinxlage, Meyer, Döring, Buschmann, Middendorf, Lake.

Spielzeit: 99 (20/22/21/22/14) Minuten.

Zuschauer: 250.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.