• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TVC II freut sich auf große Herausforderung

02.12.2016

Cloppenburg /Eicken Spiele des Handball-Landesligisten TV Cloppenburg II und der Eickener SpVg sind traditionell umkämpft, aber auch reizvoll. „Wir freuen uns auf das Duell an diesem Samstag. Die Halle wird proppevoll sein, dann macht es richtig Spaß“, sagt Trainer Torsten Burhorst, der diesmal wohl nicht mitspielen muss.

Denn der Kader ist gut besetzt, nur die Position des Torhüters macht etwas Sorgen. Johannes Wilhelm fehlt diesmal aus privaten Gründen. Dafür ist Michael Debbeler zwar wieder zurück und muss vielleicht durchspielen, denn Arne Frese plagt nach wie vor eine Bänderdehnung. „Er fährt vorsichtshalber mit. Ein Risiko gehen wir nicht ein“, sagt Burhorst. Muss er auch nicht, denn nach dem Pflichtsieg gegen die TSG Hatten/Sandkrug II befindet sich der Neuling auf Kurs.

Daher werden die Gäste ohne Druck an die Aufgabe gehen, die Burhorst als schwer einstuft. „Ein komplett gut besetztes Team“, sagt Burhorst, der vor allem darauf achten wird, das Spiel an den Kreis zu unterbinden, wo Albert Brack sein Unwesen treibt. Aber auch Artur Brack und Rückraumschütze Michael Brack sind torgefährlich und erfahren genug, die jungen Neuzugänge zu führen. Beim hoch eingeschätzten FC Schüttorf (23:32) gelang das zuletzt nicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.