• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Volleyball: TVC-Reserve verliert erstes Spiel und Tabellenführung

22.01.2013

Cloppenburg Der Spitzenreiter in der Männer-Bezirksliga aus Ramsloh hatte beim Schlusslicht keine Mühe. Auch die Frauen des BV Varrelbusch erledigten ihre Aufgabe beim Tabellenletzten aus Rechterfeld souverän.

Volleyball, Bezirksliga 2 Männer: SV Nortmoor II - SV BW Ramsloh 0:3 (21:25, 17:25, 16:25). Wie erwartet hatte Ramsloh keine großen Probleme in Nortmoor. Lediglich im ersten Satz wehrte sich der Gastgeber nach Kräften. Danach hatte Ramsloh keine Mühe, mit einem glatten 3:0-Sieg die Tabellenführung zu verteidigen.

Bezirksliga 5 Frauen: TV Cloppenburg II - BW Merzen 1:3 (20:25, 26:24, 20:25, 19:25). TV Cloppenburg II - VG Delmenhorst-Stenum III 3:0 (25:12, 25:18, 27:25). Merzen wollte sich unbedingt noch Chancen auf einen der beiden ersten Plätze erhalten. Die Cloppenburger spielten zu durchsichtig und so konnten die Gäste immer wieder erfolgreich punkten und Satz eins mit 25:20 gewinnen. Danach wurden die Cloppenburgerinnen aktiver, siegten 26:24 und glichen aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Viele verschlagene oder schwache Sprungangaben verhinderten einen Cloppenburger Erfolg in den folgenden Sätzen. Die Cloppenburger spielten ohne Dynamik, und die verletzte Heike Schleifer wurde schmerzhaft vermisst. Nach der ersten Saisonniederlage gab der TVC II die Tabellenführung an den punktgleichen SV Cappeln ab.

Im zweiten Spiel gegen die schwächeren Delmenhorsterinnen reichten die Angaben und ein kontrollierter Spielaufbau zum lockerem 25:12 und 25:18. Im dritten Satz wurde es spannender, aber mit einem knappen 27:25 gewann der TVC II die Partie.

Arminia Rechterfeld II - BV Varrelbusch 0:3 (21:25, 16:25, 23:25). Etwas schwer in Gang kam Varrelbusch nach der Winterpause. Nachdem mit 25:21 der erste Satz gewonnen wurde, lief es für den Gast, der zwar im dritten Satz etwas lässig agierte, aber beim Schlusslicht standesgemäß gewann.

Bezirksklasse Frauen: VfL Oythe IV - VfL Löningen II 0:3 (28:30, 18:25, 21:25). VfL Oythe IV - DJK Bösel 3:0 (25:5, 25:17, 25:22). Den dramatischen ersten Abschnitt gewann Löningen und raubte Oythe so sichtlich die Nerven. Die beiden folgenden Sätze wurden so zur Formsache.

Diese Niederlage musste im zweiten Spiel die DJK Bösel ausbaden. Nach dem 5:25-Debakel wehrte sich Bösel und gestaltete das restliche Spiel spannender.

Kreisliga Herren: VG Delmenhorst-Stenum V - TV Cloppenburg 3:0 (26:24, 25:20, 25:18). Der knapp verlorene erste Satz raubte den Gästen, die ohne Trainer auskommen mussten, den Nerv. Jetzt wird es für den TVC schwer, noch den zweiten Tabellenplatz zu erreichen.

Kreisliga Frauen: SW Lindern - VfL Oythe VI 3:0 (25:18, 25:17, 25:18). SW Lindern - Hundsmühler TV 1:3 (25:27, 22:25, 25:21, 20:25). Nach dem relativ sicheren Sieg gegen Oythe verpassten die Lindernerinnen im ersten Satz gegen die Hundsmühler erst in der Verlängerung mit 25:27 die Überraschung. In einem ausgeglichenen Spiel fehlte nach dem Gewinn des dritten Satzes die Kraft für eine Wende.

Kreisklasse Frauen: TV Cloppenburg V - VfL Löningen III 0:3 (12:25, 8:25, 12:25). TV Cloppenburg V - OSC Damme II 0:3 (14:25, 8:25, 8:25). TV Cloppenburg VI - SW Lindern II 0:3 (12:25, 15:25, 3:25). TV Cloppenburg VI - BW Lohne IV 0:3 (7:25, 6:25, 9:25).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.