• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schulmeisterschaft: Urkunden, Medaillen und Eis

24.09.2013

Nikolausdorf Zum fünften Mal ist in Nikolausdorf das Low-T-Ball-Turnier der Grundschule Beverbruch/Nikolausdorf ausgetragen worden. Unter der Aufsicht von Lehrkraft Silke Osterhoff lieferten sich 87 Schüler und -innen von der ersten bis zur vierten Klasse einen spannenden Wettkampf.

Für die Schultennismeisterschaft hatten die Kinder schon fleißig an den schuleigenen Low-T-Ball-Anlagen trainiert. Low-T-Ball wird auf einem sechs mal drei Meter großen Feld gespielt, das durch ein Brett in rund 60 Zentimeter Höhe getrennt wird. Der Ball wird mit dem Tennisschläger nicht wie beim Tennis üblich über das Netz, sondern unter die höhenverstellbare Querverbindung gespielt.

Ausgetragen wurde das Turnier in der Halle des Tennisvereins Nikolausdorf-Garrel, für den Cornelia Hoffmann und Monika Ferneding die Organisation übernahmen und für Freigetränke sorgten. Schulleiterin Marianne Pennig und das Kollegium bedankten sich beim Niedersächsischen Tennisverband für den Bereich Oldenburger Münsterland, der die Low-T-Ball-Anlagen mit Zubehör zur Verfügung stellte, um die Mädchen und Jungen mit diesem Cup für den Tennissport zu motivieren. Jutta Klaus, Schultenniswartin für den Bereich Oldenburger Münsterland, lobte die alljährliche Teilnahme der Grundschule am Low-T-Ball-Turnier und hofft auf die Teilnahme weiterer Grundschulen an dieser Schultennismeisterschaft. Viele Eltern halfen und bereiteten ein Kuchenbuffet für die Kinder vor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die besten Low-T-Ball-Spieler gab es Urkunde und Medaillen. Die Klassensieger erhielten zusätzlich einen vom Tennisverein spendierten Eisgutschein.

Klasse 1: Marie Burke und Niklas Ostmann; Klasse 2: Kristin Lange und Jannes Stallmann; Klasse 3: Sophie Tapken und Bastian Otten; Klasse 4: Celine Debbeler und Dennis Otten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.