• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Emstek erobert E-Jugend-Thron

17.06.2019

Varrelbusch /Emstek /Cloppenburg In Hälfte zwei ist es mit der Torlosigkeit vorbei: Mit einer furiosen zweiten Halbzeit haben sich die E-Junioren-Fußballer des SV Emstek am Freitagabend in Varrelbusch die Kreismeisterschaft gesichert. Sie setzten sich nach einer torlosen ersten Hälfte noch mit 4:0 gegen den BV Cloppenburg durch. Leon Kolbeck hatte gleich zweimal in den Cloppenburger Kasten getroffen.

Chancen für beide Teams

Doch auf Tore mussten die Fans beider Teams gemeinsam lange warten. Nachdem Schiedsrichter Felix Nellißen (DJK Stapelfeld) die Partie pünktlich angepfiffen hatte, spielten sich zwar beide Mannschaften Chancen heraus, sie schlossen aber jeweils überhastet hab. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Aber mit Beginn der zweiten Hälfte erhöhte der SV Emstek den Druck. Und er konnte sich belohnen: In der 32. Minute brachte Leon Kolbeck die Emsteker in Führung.

Ein Doppelschlag sollte die Partie schließlich zugunsten des SVE entscheiden: Mathis Meyer erhöhte in der 41. Minute auf 2:0, und nur eine Minute später legte Leon Kolbeck seinen zweiten Treffer zum 3:0 nach.

Tor kurz vor Schluss

Kurz vor Schluss fiel dann auch noch der vierte Treffer. Jakob Zumholz erzielte das Tor zum 4:0-Endstand in der 49. Minute. Kurz nachdem der letzte Treffer gefallen war, fielen sich die Emsteker in die Arme. Pokale gab es schließlich für beide Finalteilnehmer. Hermann Pohlmann vom NFV-Jugendausschuss überreichte die Trophäen.

Kader des BV Cloppenburg: Theo Wichmann, Mika Hermann Bruns, Erwin Gagin, Torge Dhem, Luis Gelwer, Muhammed Öztkan, Faretim Moussa, Dennis Maurer, Oskar Schwerter, Gian-Luca Abornik, Leon Maier, Anton Malcherek.

Trainer: Daniel Abornik, Dirk Wichmann.

Betreuer: Waldemar Gelwer.

Kader des SV Emstek: Jonas Winneberger, Levin Schönig, Kenan Zejnilovic, Leon Marzahn, Damian-Joel Netz, Mathis Meyer, Simon Vorwerk, Jakob Zumholz, Leon Kolbeck, Abubakr Eskandari, Diar Zejnilovic.

Trainer: Frank Vorwerk, Marcel Meyer.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.