• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Maik Nirwing trifft nach Einwechslung

09.09.2019

Vechta /Altenoythe Kein schönes Spiel hingelegt, aber erfolgreich: Die Bezirksliga-Fußballer des SV Altenoythe haben am Sonntag ihr Auswärtsspiel bei SFN Vechta 3:2 gewonnen. Altenoythes Trainer Christian Thölking musste in Vechta auf einige Akteure aus seinem Kader verzichten. So fehlten unter anderem die Polen Damian und Patryk Cuper sowie Michal Wisiorek. Der grippegeschwächte Maik Nirwing stand ebenfalls nicht in der Startelf. Er wurde später eingewechselt. Die Zuschauer bekamen keinen Leckerbissen serviert. Es war eher eine zähe Angelegenheit. Allerdings bekamen sie Tore zu sehen. Zuerst wähnte sich SFN Vechta auf der Siegerstraße.

Schließlich hatten Fabian Geerken (6.) und Wilko Booms (19.) eine 2:0-Führung herausgeschossen. Dabei sollte es aber nicht bleiben. In der 36. Minute traf der Altenoyther Kapitän Stefan Brünemeyer mit dem Hinterkopf zum Anschluss. Nur eine Minute danach sah Vechtas Sefa Oral wegen Meckerns die Gelb-Rote Karte. In der zweiten Halbzeit nahm das Altenoyther Spiel erst ab der 63. Minute richtig Fahrt auf. Dabei war Bernd Banemann bereits zwölf Minuten zuvor das 2:2 geglückt, als er eine Flanke von Kevin Tholen per Kopf in Vechtas Maschen drückte. SVA-Trainer Christian Thölking brachte Maik Nirwing ins Spiel (63.).

Mit der Einwechslung des Stürmers nahm Thölking einige Umstellungen vor. Das zahlte sich aus. Doch erstmal wollte der Ball nicht ins Tor, obwohl Vechta nach der Roten Karte gegen Tobias Thale (78., grobes Foulspiel) nur noch mit neun Mann weiterspielen durften. Kurz vor Schluss machte Nirwing doch noch das 3:2-Siegtor (89.).

Tore: 1:0 Geerken (6.), 2:0 Booms (19.), 2:1 Stefan Brünemeyer (36.), 2:2 Banemann (51.), 2:3 Nirwing (89.).

SVA: Schöneich - Tholen, Wojcik, Marc Brünemeyer, Menke, Willhoff (63. Nirwing), Stefan Brünemeyer, Grammel, von Handorf (90+1 Luttmann), Lazowski, Banemann (90.+2 Fründt). Sr.: Keno Rademaker (Hatten).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.