• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Cloppenburger feiern in Vechta Erfolge

04.09.2018

Vechta /Cloppenburg Bei der Doppelkreismeisterschaft des Kreisreiterverbandes Oldenburger Münsterland in Vechta konnte der Reit- und Fahrverein Cloppenburg in unterschiedlichen Disziplinen Gold, Silber und Bronze erlangen. Auf Vivian Martin ist der Reitverein besonders stolz. Sie sicherte sich den Titel im Springen der Klasse M.

Die erst 24-jährige Studentin siegte auf ihrer Stute Viva Chicco in zwei von drei Qualifikationen und belegte im dritten Springen mit einem Null-Fehler-Ritt und nur fünf Hundertstel-Sekunden-Rückstand knapp den zweiten Platz. So war ihr der Meistertitel nicht mehr zu nehmen. Mit ihrem Pferd Corzet errang sie im Preis der Stadt Vechta zudem noch den fünften Platz.

Marina Witte mit Lord Limbo holte sich die Silbermedaille im Amateur-Cup der Dressur vor Dr. Matthias Wenck mit Licoremus (Bronze). Die Cloppenburgerin musste sich nur Ruth Wördermann vom FuRV Neuenkirchen geschlagen geben. „Meinen Titel vom Vorjahr konnte ich in diesem Jahr leider nicht verteidigen, aber die Damen waren einfach besser“, sagte Wenck.

Neben den Medaillen in der Meisterschaft gab es noch zahlreiche Platzierungen in Vechta. So errang Antonia Witte in einer Dressurprüfung der Klasse A den siebten Rang. Max Paschertz gewann die Stilspringprüfung der Klasse L. Seine Schwester Clara belegte in einer Dressurreiterprüfung der Klasse L den zweiten und den vierten Platz, Emma Wagner wurde Dritte.

Ihre Schwester Nina konnte sich im Finale der Dressurprüfung der Klasse M den vierten Rang sichern.

Sylke Budde errang in einer Teilprüfung des Amateur-Cups der Dressur den vierten Platz. Es war also ein erfolgreiches Wochenende für den RuF.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.