• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Dragons für das Topspiel gut gerüstet

08.02.2019

Vechta Vor dem Spitzenspiel in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL U-16) zwischen den Young Rasta Dragons und dem zwei Punkte besser gestellten Tabellenführer UBC/SCM Baskets Münsterland diesen Sonntag (Rasta Dome, 12.30 Uhr) präsentierten sich die Dragons in bester Form. Gegen den in der Hauptrunde sieglosen Bramfelder SV gewann das Team von Hanno Stein mit 93:49 (26:11, 24:15, 24:10, 19:13).

Das Kooperationsteam von Rasta Vechta und vom TSV Quakenbrück sorgte im ersten Viertel für klare Verhältnisse und führte mit 26:11 (10.). Viertelübergreifend gelang den Hausherren ein 22:0-Lauf, der sie auf 41:11 wegziehen ließ. Dank der Vorarbeit der Leistungsträger gewährte Stein früh allen zwölf im Kader stehenden Spielern Einsatzzeit – keiner spielte weniger als gut neun Minuten.

Allen voran in der Zone nutzten die Dragons ihre Größenvorteile aus und erzwangen 39 Ballverluste der Bramfelder. Nach nur zehn zugelassenen Punkten im dritten und weiteren 13 im vierten Viertel gewann der Favorit schließlich mit 93:49.

YRD: Peleda (10 Punkte), Onyejiaka (18), Kalu (10), Reumann (8), Aidenojie (3), Jänen (12/7 Steals), Südbeck (5), Elbers (9/2 Blocks), Cymbal (4), Gappel, Bühner (4), Brockhoff (10/10 Rebounds/5 Assists/2 Blocks).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.