• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Im dritten Viertel sehr beeindruckt

17.01.2019

Vechta Mit einem in dieser Höhe sicher überraschenden Auswärtssieg haben die Young Rasta Dragons in der Jugend-Basketball-Bundesliga (U-16) ein Ausrufezeichen gesetzt. 90:71 (19:17, 20:23, 29:11, 22:20) gewannen die Niedersachsen im westfälischen Witten bei den Metropol YoungStars Ruhr. Justin Onyejiaka ragte mit 25 Punkten heraus, auch Jegor Cymbal zeigte sich mit 19 Punkten sehr treffsicher.

Die in Abwesenheit von Hanno Stein – der Head Coach betreute parallel das Rasta Vechta Farmteam in der 1. Regionalliga Nord – dafür von Co-Trainer Hendrik Gruhn und Harm-Ubbo Horst betreuten Gäste lieferten sich in der Wittener Viehmarkt-Halle einen echten Schlagabtausch. Nach 20 Minuten führte der Gastgeber mit 40:39. Bemerkenswert: Bereits 25 Mal hatten die Young Rasta Dragons an der Freiwurflinie gestanden, dabei aber nur 15 Mal eingenetzt.

Nach der großen Pause startete der Gast mit einem 8:0-Lauf, spielte sich geradezu in einen Rausch, unterbrochen nur von ein paar getroffenen Freiwürfen der Metropol Young Stars Ruhr und sorgte für die Vorentscheidung mit 68:51 (30.). Im Schlussviertel baute Vechta auf 74:51 aus (32.) und ist mit 3:1-Siegen in der Hauptrundengruppe 1 erster Verfolger von Spitzenreiter UBC/SCM Baskets Münsterland (4:1).

Hendrik Gruhn: „Tatsächlich kam mir das Spiel die ganze Zeit über knapper vor, als es letztlich das Ergebnis sagt. Ungewöhnlich ist, dass wir das Spiel mit einer Freiwurfquote von 21/48 gewonnen haben. Im dritten wir dann alles abgerufen, was in uns steckt. Das war das beste, was ich jemals von einer U-16-Mannschaft gesehen habe. Dafür kann ich den Jungs ein riesiges Lob und großes Kompliment aussprechen. Dass wir am Ende bei 23 Steals stehen, ist ebenfalls überragend, gerade Noah Jänen hat da super Arbeit geleistet.“

YRD: Onyejiaka (25 Punkte/4 Steals), Cymbal (19), Jänen (12), Peleda (10), Reumann (7), Mustermann (6), Elbers (4), Aidenojie (3), Brockhoff (3/11 Rebounds), Südbeck (1), Lindt, Gappel.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.