• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Junge Rasta-Drachen verlieren deutlich

15.11.2018

Vechta /Quakenbrück Die dritte Niederlage in Serie mussten die Young Rasta Dragons, die gemeinsame Mannschaft Rasta Vechtas und des Quakenbrücker TSV, am sechsten Spieltag der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL, U-19) hinnehmen. Den Piraten Hamburg unterlag das Team um Top-Scorer Nat Diallo auswärts mit 66:93 (23:41). Einen schweren Rückschlag hatte es schon zu Beginn der Partie verkraften müssen: Verletzungsbedingt fiel Jammal Schmedes aus.

Südlich der Elbe, im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg, ging für die jungen Rasta-Drachen früh vieles schief. Schon in der dritten Minute verletzte sich Leistungsträger Jammal Schmedes, als er beim Kampf um einen Rebound auf dem Fuß eines Gegenspielers landete und umknickte. Der 18-jährige Forward musste raus und fällt mit einer Sprunggelenkverletzung für einige Wochen aus. „Jammals Ausfall hat uns sehr wehgetan, das Team war geradezu geschockt. Uns fehlte anschließend total die Energie“, bedauerte Head Coach David Gomez. Immerhin konnten die Gäste das erste Viertel noch einigermaßen offen gestalten, lagen nach zehn Minuten nur mit fünf Punkten hinten – 14:19.

Dann jedoch nahm das Unheil seinen Lauf. Die Piraten Hamburg machten im zweiten und dritten Viertel kurzen Prozess mit den Niedersachsen. Am Ende stand für die Young Rasta Dragons aber noch ein halbwegs versöhnlicher Abschluss. Denn als die Partie längst entschieden war, gewannen die Gäste den Schlussabschnitt deutlich mit 28:16. „Da haben wir dann wenigstens noch einmal Stolz gezeigt“, stellte Gomez fest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.