• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Vechtaer Asse dominieren vierten OM-Cup

22.12.2011

CLOPPENBURG Tennisspieler Marius Deeken, inzwischen für den TV Lohne aktiv, hat beim vierten Oldenburg-Münsterland-Cup erneut sein großes Talent unter Beweis gestellt. Er scheiterte bei dem großen Turnier – 98 Spieler aus der Region, anderen Teilen Niedersachsens, aus Bremen und Schleswig-Holstein hatten gemeldet – erst im Halbfinale der U14 am späteren Sieger Bjarne Betz aus Hannover. Und das auch noch richtig knapp: Erst im Match-Tiebreak des dritten Satzes gab sich der junge Saterländer geschlagen. Annalena Nickel (Strücklingen) sicherte sich in der Nebenrunde der U14 den zweiten Platz.

In den Tennishallen in Vechta, Langförden und Galgenmoor hatten sich vor allem die Spieler aus dem Nachbarkreis stark präsentiert. So konnte sich Marie-Charlot Lonnemann (TV Vechta) in der Altersklasse Juniorinnen U14 durchsetzen. Nach einem 6:4 und 7:5 im Halbfinale gegen Dorit Pawel (Visbek) hatte sie im Endspiel Tizia Brocks aus Henstedt-Ulzburg mit 6:1 und 6:3 souverän besiegt.

Auch die Siegerin der Juniorinnen U12 spielt für den TV Vechta: Julia Niehaus musste allerdings zumindest im ersten Satz des Endspiels richtig kämpfen. Sie bezwang Jantje Tilbürger (Club zur Vahr) mit 7:6 und 6:2. Die Bremerin hatte zuvor im Halbfinale Hanna Fangmann vom TV Visbek mit 6:4 und 6:3 geschlagen. Nur bei den Junioren U12 war es für die Spieler der Vechtaer Vereine nicht ganz so gut gelaufen: Klaas Göttke-Krogmann (TV Lohne) scheiterte als letztes Vechtaer Ass im Viertelfinale an dem an Nummer eins gesetzten Calvin Endom aus Tostedt.

Die Nebenrunde war dann aber wieder fest in Vechtaer Hand: Kai von der Assen (TV Lohne, 2. U12-Junioren), Gunnar Kordes (TV Vechta, 3. U12-Junioren), Lisa Gilz (TV Vechta, 3. U12-Juniorinnen), Jannik Helms (TV Lohne, 2. U14-Junioren), Tim Kröger (TV Lohne, 3. U14-Junioren) und Barbara Burkhard (TV Lohne, 3. U14-Juniorinnen) sorgten für Vechtaer Festtage.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.