NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Winterfest: Verein ehrt erfolgreiche Schützen

08.11.2016

Elisabethfehn Ausgelassen feierten die Mitglieder des Schützenvereins Elisabethfehn am Wochenende ihr Winterfest. Gefeiert wurde erstmals in den Räumen des Dorfgemeinschaftshauses Elisabethfehn. Der „Umzug“ scheint gelungen, denn über mangelnden Besuch konnte sich Vorsitzender Manfred Bothe nicht beklagen.

König Markus Haak, der Vorstand und Festausschuss hatten sich große Mühen bei den Vorbereitungen des Winterfestes gemacht. Mit dem Einmarsch des Königshauses und der Fahnenabordnung begannen die Feierlichkeiten. Bevor sich die Grünröcke auf das Tanzparkett wagten, stärkten sie sich bei einem Essen. Danach gab das Königspaar mit dem Ehrentanz das Parkett frei für die Tänzer.

Mehrere Schützen wurden für eine langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Seit zehn Jahren sind Finn Büntjen, Johannes Meiners-Hagen, Justina Sibum, Steffen Sibum, Harrjinder (Nico) Singh, Bianca Töbermann, Anja Wallschlag und Marcel Wiechmann im Verein. Auf 25 Jahre blickt Gerda Bley zurück. Für 40 Jahre wurden geehrt: Hans Albers, Günther Benkens, Hubert Benkens, Klaus Buss, Renate Buss, Hans-Hermann Harms, Bernhard Hauke, Christa Höwener. Seit 60 Jahren halten Weert Fresemann, Gerhard Fugel und Hans Meyer dem Verein die Treue.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Leistungsnadel in Bronze des Schützenkreises Alter Amtsbezirk Friesoythe bekamen Hermann-Josef Kruse, Angelika Kruse, Alfred Sibum, Ursula Fugel und Klaus-Peter Geesen; in Silber Horst Winkelmann, Klaus Janetzki und Anita Pastoor. Einen Orden für besondere Schießleistungen erhielten in Bronze Markus Kleinbauer, Alfred Sibum und Ursula Fugel. In Silber wurde er Horst Winkelmann und Ralf Stammermann sowie in Gold Manfred Bothe verliehen.

Zudem ehrte Schießwart Thomas Töbermann mit Vorsitzendem Bothe die Vereinsmeister: Jugend Freihand weiblich: Kristina Haak (102 Ringe); Jugend Freihand männlich: Tammo Töbermann (112); Schützen Herren: Ralf Stammermann (135); Schützen Damen: Cornelia Kleinbauer (119); Altersklasse Herren: Markus Kleinbauer (144); Altersklasse Damen: Ursula Fugel (143); Seniorenklasse Herren: Manfred Bothe (147); Seniorenklasse Damen: Annita Pastoor (137); Offene Klasse Luftpistole: Klaus Peter Geesen (117).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.