• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Verlässliche Torfabrik garantiert Titelgewinn

16.05.2007

BöSEL Die Fußballerinnen des SV Bösel müssen zwar noch eine Partie in der Kreisklasse spielen, die Meisterschaft ist ihnen aber nicht mehr zu nehmen. Nach dem 10:1-Heimsieg gegen SW Osterfeine am Wochenende steigt das Team von Trainer Rudi Wolken in die Kreisliga auf (die NWZ berichtete).

Keine Frage: Der Titel ist der verdiente Lohn für konstant gute Leistungen. Die Böselerinnen verloren nur zweimal. Mitte November vergangenen Jahres kassierten sie eine 2:4-Niederlage gegen die dritte Mannschaft des SV Höltinghausen. Mitte März unterlagen sie dem ärgsten Verfolger BW Langförden 2:3. Indes ging Langförden während der Saison dreimal als Verlierer vom Platz und leistete sich ein Unentschieden.

Anders der SV Bösel: Nicht ein einziges Mal trennte er sich remis. Vor allem der Angriff – Bösel schoss bisher 125 Tore – garantierte der Wolken-Elf den Titel. Und vielleicht kommt ein weiterer hinzu: Am Sonnabend, 2. Juni (14 Uhr) empfängt sie Kreisligist SG Kamperfehn/Harkebrügge zum Endspiel um den Kreispokal.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.