• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Frauen-Fußball: Verpasstem Blitzstart folgt brachiale Bruchlandung

05.09.2016

Cloppenburg Nach dem gefeierten 1:0-Derby-Sieg beim SV Meppen haben die Zweitliga-Fußballerinnen des BV Cloppenburg ihre Heimpremiere am Sonntag in den Sand gesetzt. Und zwar deutlich. Vor rund 250 Zuschauern hieß es gegen den abgezockten Erstliga-Unterbau des VfL Wolfsburg am Ende 1:5.

„Wir waren vorne gnadenlos uneffektiv, und Wolfsburg war vorne gnadenlos effektiv. Außerdem fehlte einigen Spielerinnen die Zweikampf-Aggressivität“, redete BVC-Trainerin Imke Wübbenhorst Klartext. Unmittelbar nach dem Schlusspfiff der nicht immer sicheren Spielleiterin Anna-Lena Heidenreich (Ruhmannsfelden) hatte Trainerpartnerin Tanja Schulte die Spielerinnen „eingenordet“.

Dabei hätten die forsch los legenden Cloppenburgerinnen gegen den Spitzenreiter aus der Autostadt das Spiel früh in die richtige Richtung lenken können. Doch Renae Cuellar, die im Angriff den Vorzug gegenüber Katarina Kolar erhalten hatte, scheiterte in der sechsten Minute nach einem genialen Zuspiel von Daniela Löwenberg wie auch in der 13. Minute freistehend aus kurzer Distanz an Gästekeeperin Manon Klett.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ab der 20. Minute waren die Wolfsburgerinnen dann drin im Match. Sie agierten ballsicherer. Und sie waren im Abschluss eiskalt. Der erste Torschuss von Madelaine Wojtecki aus 14 Metern zischte zum 1:0 ins lange Eck (30.). Sekunden vor der Pause das 2:0. Nach einer abgewehrten BVC-Ecke drosch Meret Wittje die Kugel einfach ’mal nach vorne. Aus der eigenen Hälfte gestartet, hatte die starke Agata Tarczynska freie Bahn.

Als in der 50. Minute die für Cuellar eingewechselte Kolar die einschussbereite Lisa Josten nicht fand, kam, was kommen musste. Nach Wolfsburgs ersten Angriff nach der Pause wackelte Wojtecki Bryana McCarthy aus und erhöhte per Schlenzer auf 3:0 (60.). 120 Sekunden später fast das 4:0. Doch ein Kopfball von Johanna Tietge klatschte an den Pfosten. Den Nachschuss aus fünf Metern jagte Tarczynska aus Rückenlage in die Wolken.

Immerhin steckte der BVC nicht auf. Und plötzlich schien noch ’was zu gehen. Bedient von der nimmermüden Eve Chandraratne, verkürzte Agnieszka Winczo auf 1:3 (69.). Wolfsburg geriet kurzzeitig ins Schwimmen. Josten hatte das 2:3 auf dem Schlappen, zögerte aber zu lange (75.). Das war’s. Denn nach einem Torwart-Abschlag wurde Tarczynska zum 1:4 eingeladen (81.). Gegen konsternierte BVCerinnen erhöhte Katharina Runge sogar noch auf 5:1 (90+3).

BV Cloppenburg: Olthof - Löwenberg, Eckermann (78. van der Wal), da Silva Costa, McCarthy - Angrick - Chandraratne, Josten, Dalaf (76. Meyer) - Cuellar (46. Kolar), Winczo.

-> Die Auslosung der zweiten DFB-Pokal-Runde der Frauen findet an diesem Donnerstag in Frankfurt am Main statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.