• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennis: VfL fährt völlig überraschenden Sieg ein

09.01.2013

Cloppenburg 6:0 nach Begegnungen, 12:0 nach Sätzen – die Verbandsliga-Tennisspieler Blau Weiß Galgenmoors haben einen Auftakt nach Maß gefeiert. Sie ließen auf eigener Anlage dem TC VfL Osnabrück II nicht den Hauch einer Chance.

Frauen, Oberliga, VfL Löningen - TSV Havelse II 4:2. Der Sieg kam unerwartet, deutete sich aber früh an. So konnte Catharina Deyen gleich ein ganz enges Spiel für sich entscheiden (6:1, 2:6 und 14:12). Magdalena Thole siegte ebenfalls – und zwar ohne Mühe 6:3 und 6:3. Alexandra Feldhaus musste sich trotz guter Leistung 1:6 und 1:6 geschlagen geben. Auch Katharina Janssen fand gegen eine stark aufspielende Kontrahentin kein Mittel. Sie verlor 3:6 und 1:6.

So stand es nach den Einzeln unentschieden – ein Ergebnis, mit dem die Löningerinnen gut hätten leben können. So setzte der VfL alles auf den Gewinn des zweiten Doppels. Mit Deyen und Thole traten die Spielerinnen gemeinsam an, die sich im Einzel durchgesetzt hatten. Und das Duo sollte die Hoffnungen nicht enttäuschen: Es war mit 7:5 und 6:3 erfolgreich. Doch auch das erste Doppel – Linda Huser spielte an der Seite Janssens – trumpfte auf. Zwar musste es nach gewonnenem ersten Satz (6:4) Durchgang zwei abgeben (5:7), aber im Match-Tiebreak ließ das VfL-Duo nichts anbrennen (10:2).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Herren, Verbandsliga, BW Galgenmoor - TC VfL Osnabrück II 6:0. Makelloser Auftakterfolg: Das Cloppenburger Team war klar überlegen, das deutete sich schon im Einzel Sebastian Strehles an, der souverän mit 6:2 und 6:4 gewann. Aber auch Niklas Ludlage (6:2, 6:2), Michael Beckmann (6:1, 6:3) und Philip Claus (6:1, 6:0) hatten keine Probleme. Damit war die Begegnung bereits entschieden. Aber auch im Doppel ließen die Spieler aus Galgenmoor nicht nach: Sowohl Strehle/Antons (6:1, 6:1) als auch Ludlage/Claus (7:5, 6:1) setzten sich klar durch.

Herren, Verbandsklasse, BW Galgenmoor II - TV Visbek 6:0. Für die zweite Galgenmoorer Mannschaft lief es ähnlich gut: Ohne größere Probleme siegten Fabian Wesselmann (6:2, 6:2), Robin Filor (6:1, 6:1), Michael Wesselmann (6:1, 6:1) und Marius Hachmöller (6:1, 6:1) – womit die Begegnung schon entschieden war. Im Doppel ließen Filor/Michael Wesselmann nichts anbrennen (6:2, 6:2). Auch das Duo Hachmöller/Fabian Wesselmann setzte sich durch – musste aber richtig kämpfen (6:7, 6:3, 11:9).

Damen 40, Verbandsliga, TC Cloppenburg-Sternbusch - TC Altenberge-Erika 3:3. Im vorletzten Saisonspiel traf der Tabellensechste zu Hause auf den Fünften. Nadine Zech musste nach gutem Start zittern – und durfte dann doch jubeln (6:2, 7:6). Iris Hones ließ dagegen erst gar keine Spannung aufkommen (6:1, 6:1). Christa Gieschen zeigte ihr Kämpferherz. Sie setzte sich mit 4:6, 6:3 und 10:8 knapp durch. Lediglich Margret Taphorn musste sich geschlagen geben. Sie unterlag in einem engen Match 5:7, 6:4 und 6:10.

So musste die Entscheidung im Doppel fallen: Nadine Zech und Hedwig Buschmann zogen denkbar knapp (5:7, 6:4 und 10:12) den Kürzeren. Da auch Margret Taphorn und Iris Hones (4:6, 4:6) den Platz geschlagen verließen, mussten sich die Gastgeberinnen mit einem Remis zufriedengeben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.