• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: VfL Löningen II gewinnt Duell der bislang Sieglosen

29.10.2013

Kreis Cloppenburg In der Tischtennis-Kreisliga der Herren verlor Hansa Friesoythe bei der DJK Bösel 6:9 und wartet daher weiterhin auf den ersten Saisonsieg. In der 1. Kreisklasse marschiert der SV Petersdorf – 9:1 beim TTV Garrel-Beverbruch III – mit großen Schritten dem Titelgewinn entgegen.

Tischtennis, Kreisliga Herren: VfL Löningen II - Post SV Cloppenburg II 9:6. Nach zwei Niederlagen gelang der Löninger Reserve mit viel Mühe der erste Saisonsieg, während die Postler weiter auf einen Erfolg warten müssen. Die Basis für den Heimerfolg legte der VfL durch drei hauchdünne Fünfsatzsiege im Anschluss an die 2:1-Führung nach den Doppeln. Den Gästen gelang es trotz aller Bemühungen nicht, den Rückstand wettzumachen. Matchwinner war der junge Jochen Bolte.

TTV Cloppenburg II - VfL Löningen II 8:8. Löningen legte nach dem Sieg gegen den Post SV mit einem Remis in Cloppenburg nach. Die TTV-Reserve konnte eine 6:1- und eine 8:5-Führung nicht in einen Sieg ummünzen und musste mit einer Punkteteilung zufrieden sein. Großen Anteil am Löninger Punktgewinn hatten Altmeister Helmut Richter und der junge Simon Albers mit je zwei Einzelsiegen im unteren Paarkreuz.

DJK Bösel - Hansa Friesoythe 9:6. Friesoythe blieb auch im fünften Spiel sieglos. Matchwinner für Bösel waren Martin Mühlsteff, Reinhold Hempen und Karl Mühlsteff mit einer makellosen Einzelbilanz. Bösel schaffte den Sprung aus der Abstiegszone und hat an diesem Dienstag gegen Ramsloh II gute Chancen auf weitere Punkte.

1. Kreisklasse: DJK Bösel III - TTV Garrel-Beverbruch III 4:9. Die Böseler Dritte konnte nicht an die guten Leistungen aus dem Vereinsderby anschließen und unterlag dem Nachbarn deutlich. Lediglich Frank Rolfes behielt gegen seine früheren Vereinskollegen zweimal die Oberhand. Beste Garreler Spieler waren Thomas Oltmann, Frank Meiners und Thomas Lüken.

DJK Bösel II - STV Barßel II 6:9. Die Böseler Reserve konnte trotz aller Bemühungen den frühen 2:5-Rückstand nicht mehr wettmachen. Im „Damenfinale“ machte Janine Dirke mit einem hauchdünnen Fünfsatzsieg gegen Anne Kurmann den Sack zu.

TTV Garrel-Beverbruch III - SV Petersdorf 1:9. Der SV Petersdorf beherrscht die Klasse nach Belieben. Im Derby leistete sich lediglich Werner Aumann gegen Heiko Niemann einen Ausrutscher.

SV Höltinghausen III - SV Molbergen IV 9:4. Nach dem verunglückten Saisonstart mit zwei 7:9-Niederlagen gelang Höltinghausen der erste Saisonsieg. Die Gäste hatten nach der 3:2-Führung ihr Pulver verschossen. Carsten Bartels und Hai Tran waren je zweimal erfolgreich. Antonius Steinkamp gewann gegen Heiner Kreutzmann mit 13:11, 11:6 und 22:20.

BV Essen III - TTV Garrel-Beverbruch III 9:6. Mit dem 2:1 nach den Doppeln und vier Einzelsiegen in Folge legte Essen früh den Grundstein zum Sieg. Spielentscheidend war der 14:12-Erfolg im fünften Satz von Alfons Dreyer gegen Sebastian Lüken.

2. Kreisklasse: Viktoria Elisabethfehn - Hansa Friesoythe II 2:7. Die Gastgeber griffen erst beim 0:6 viel zu spät mit zwei Einzelsiegen von Andre Stoyke und Christian Penning ins Geschehen ein. Bester Gästespieler war Heinz Böhmann.

3. Kreisklasse: TTV Cloppenburg IV - Viktoria Elisabethfehn III 10:2. Elisabethfehn fuhr erstmals zwei Punkte ein, bleibt aber Schlusslicht. Beim TTV Cloppenburg glänzten Gerd Drews, Michael Weuter und Angelika Hippler mit doppelten Punkten.

Jungen Kreisliga: TTV Garrel-Beverbruch - Hansa Friesoythe 8:1. TTC Staatsforsten - STV Barßel IV 7:7. BV Essen - SV Petersdorf 2:8.

Mädchen Kreisliga: BW Ramsloh (wS) - SV Peheim-Grönheim (wS) 8:0.

Schüler Kreisliga: SV Peheim-Grönheim - DJK Bösel 2:8. DJK Bösel - STV Barßel III 0:8.

Kreisklasse Süd: TTV Cloppenburg II - SV Höltinghausen II 1:8. VfL Löningen - TTV Cloppenburg 6:8.

Kreispokal, Schüler: TTV Garrel-Beverbruch - SV Petersdorf 5:0. DJK Bösel II - STV Barßel II 0:5.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.