+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 30 Minuten.

Bundesliga-Rekord geknackt
Lewandowski stellt 40-Tore-Rekord von Müller ein

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: VfL Löningen II verpasst trotz Sieg Vizemeisterschaft

19.04.2016

Cloppenburg In der 1. Tischtennis-Kreisklasse der Herren unterlag der Meister BW Ramsloh II beim Vizemeister. Die Niederlage fiel deutlich aus.

Jungen Bezirksklasse Ost: BV Essen - TV Hude 7:7. Ein Remis gegen Hude reichte den Essener Jungen, um sich in der Tabelle noch vor den SV Petersdorf zu schieben. Zwei Doppelniederlagen und zweimal 9:11 im fünften Satz verhinderten den möglichen Sieg. Bester Einzelspieler war Julius Fehrlage.

Herren Kreisliga: VfL Löningen II - SV Petersdorf 9:7. Trotz des Sieges gegen Petersdorf verpasste Löningen die Vizemeisterschaft aufgrund des deutlich schlechteren Spielverhältnisses gegenüber Bösel. Der VfL war vor allem im mittleren Paarkreuz mit Friedrich Münzebrock und Thomas Budke im Vorteil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Gehlenberg-Neuvrees - DJK Bösel 8:8. Mit einem Remis verteidigte die DJK den zweiten Platz. Georg Mühlsteff war zweimal erfolgreich.

TTV Garrel-Beverbruch II - SF Sevelten 9:5. Die Sevelter Hoffnungen, dem Relegationsplatz noch zu entfliehen, erledigten sich nach dieser Niederlage. Beim TTV Garrel-Beverbruch glänzten Thomas Lüken und Oliver Heyer mit doppelten Punkten. Für die Sportfreunde gewann Werner Meyer beide Partien.

1. Kreisklasse: STV Barßel III - BV Essen III 7:9. Die jungen Barßeler Spieler präsentierten sich trotz der knappen Niederlage nochmals in toller Spiellaune. Steffen Pancratz und Tim Rojk waren zweimal erfolgreich. Die Essener gewannen alle vier Doppel.

DJK Bösel II - SV Höltinghausen III 9:0. Der SV Höltinghausen trat nicht an.

TTV Cloppenburg III - BW Ramsloh II 9:0. Mit einer desolaten Vorstellung beendete der Meister die Saison.

2. Kreisklasse: TV Garrel-Beverbruch IV - Post SV Cloppenburg II 4:7. BW Ramsloh III - SF Sevelten II 7:1.

3. Kreisklasse: BV Essen IV - STV Sedelsberg II 6:6. Viktoria Elisabethfehn II - SV Höltinghausen IV 7:5. Viktoria Elisabethfehn - Hansa Friesoythe II 8:4.

Jungen Kreisliga: SV Peheim-Grönheim - SV Molbergen 8:4. VfL Löningen - SV Höltinghausen 1:8.

Schüler Kreisliga: TTV Cloppenburg - STV Barßel II 3:8. Kreisklasse: SV Gehlenberg-Neuvrees - SV Peheim-Grönheim 8:5. SV Molbergen - Viktoria Elisabethfehn 0:8.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.