• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

VfL-Talente feiern dritten Sieg

27.11.2014

Löningen Ganz unterschiedliche Ergebnisse haben die Spiele des Wochenendes den Nachwuchsbasketballern des VfL Löningen gebracht. Während die einen vor allem Erfahrung sammeln, eilen die anderen von einem deutlichen Sieg zum nächsten.

So konnte die U-18 des Vereins auch gegen den SV Bad Laer für einen klaren Löninger Erfolg sorgen. Zu Hause setzte sich die Truppe von Trainer Ansgar Behne mit 86:43 durch. Mit drei Siegen und einer Niederlage steht der VfL nun punktgleich mit den Mannschaften TuS Bramsche und MTV Lingen auf dem ersten Tabellenplatz.

Der mit nur neun Spielern knapp besetzte Kader hatte den Gegner aus Bad Laer beherrscht – obwohl Behne auf Max Schmücker und Mattes Kasser verzichten musste. Rene Hilgefort machte diesmal eine besonders gute Figur: Er dominierte das Spiel auf beiden Seiten unter den Körben.

Die Mädchen der U-17 hatten dagegen nur eine Halbzeit auf einen Sieg hoffen dürfen. Zur Pause stand es im Heimspiel gegen den Bürgerfelder TB II 19:19. In Hälfte zwei setzten sich die Gäste dann aber deutlich ab, so dass die Löningerinnen eine 44:59-Niederlage hinnehmen mussten.

Die gemischte U-12 des Vereins verlor noch deutlicher gegen den TuS Bramsche (17:87). Erfreulich ist aber, dass die Spieler bis zuletzt kämpften und bis zur Erschöpfung alles gaben. Die Gegner sind oftmals – wie auch in diesem Fall – ein Jahr älter. Sie sind zudem größer, trainieren öfter und nehmen bereits in der zweiten Saison am Ligabetrieb teil.

Aber die Trainingsbeteiligung der U-12 ist vorbildlich, und die Kinder machen stetig Schritte in die richtige Richtung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.