• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Reit- und Fahrverein: Vorbereitung für Turnier in vollem Gange

19.03.2014

Ramsloh Mitten in den Turniervorbereitungen für die zwei großen Reitturniere im März und Juli dieses Jahres, stecken zurzeit die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins (RuFV) Saterland. Insgesamt 52 ausgeschriebene Prüfungen stehen auf dem Veranstaltungskalender.

Nahezu abgeschlossen sind bereits die Vorbereitungen für das Youngster-Turnier, das am Sonnabend und Sonntag, 29. und 30. März, auf der Reitanlage in Ramsloh zum siebten Mal ausgerichtet wird.

Heidrun Gertzen und Theo Fugel von der Turnierleitung haben die Zeiteinteilung für das Jungpferdeturnier fertiggestellt. Über 20 Stunden Reitsport stehen auf dem Programm. Schriftführerin Tanja Claaßen, die für die Meldestelle zuständig ist, bearbeitet die 450 Nennungsdaten in den 13 ausgeschriebenen Prüfungen, die bis zum offiziellen Nennungsschluss bislang eingegangen sind.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am letzten Märzwochenende werden über 160 Reiter aus dem gesamten Weser-Ems-Gebiet mit Nachwuchspferden jeweils ab 8 Uhr an den Start gehen. Namhafte Turnierställe sind genannt und reiten bei den Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M um die goldene Siegerschleife.

Bis dahin ist auf der Vereinsanlage noch einiges zu tun. So werden derzeit fünf neue Paddocks im Außenbereich anlegt. Ferner müssen die Außenanlagen und die Holzeinzäunungen im Bereich der neuen Lagerhalle fertiggestellt werden. Zusätzlich benötigtes Hindernismaterial wird in Eigenregie erstellt, denn auch das große Sommerturnier vom 12. bis 13. Juli wirft seine Schatten voraus.

Hier wurde in den vergangenen Tagen die bislang größte Turnierausschreibung in der Vereinsgeschichte mit 39 Prüfungen auf den Weg nach Vechta zum Pferdesportverband Weser-Ems gebracht.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.