NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sv Hilkenbrook: Wahl fällt auf Geschwisterpaar

20.11.2013

Hilkenbrook Ein absolutes Novum gab es bei der Wahl der Sportler des Jahres auf dem Sportlerball des SV Hilkenbrook: Die anwesenden Herren gaben Vorschläge für den „Sportler des Jahres“ ab, während die Damen für die Wahl der „Sportlerin des Jahres“ zuständig waren. Nach der Stimmenauszählung verkündete Bernd Düvel das knappe und überraschende Ergebnis: Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde ein Geschwisterpaar zum Sportler und zur Sportlerin des Jahres gewählt: Kathrin und Hendrik Kaiser.

Sie sind aktive Fußballer in der ersten Damenmannschaft beziehungsweise in der zweiten Herrenmannschaft und engagieren sich vor allem in der Jugendarbeit des Vereins. Hendrik Kaiser ist Jugendwart in der Sparte Fußball und Kathrin Kaiser ist Trainerin der C-Juniorinnen.

Zudem wurde auf dem Sportlerball Heinz Pohlabeln geehrt. Seit 25 Jahren ist er ehrenamtlich beim SV Hilkenbrook engagiert. Dafür erhielt er aus den Händen von Hermann Wilkens, Vizepräsident des Kreissportbundes, die goldene Ehrennadel überreicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seit 1987 war Heinz Pohlabeln zunächst einige Jahre als Betreuer und Trainer für die erste und zweite Herrenmannschaft im Fußball tätig, bevor er im Jahr 1992 als Beisitzer in den Vorstand gewählt wurde. Nach zehnjähriger Vorstandsarbeit ist er seit 2003 Betreuer und Kassenwart der Mannschaft „Alte Herren“.

Bernd Düvel, 1. Vorsitzender des Sportvereins, würdigte ebenso Pohlabelns langjährige Verdienste für den Verein und überreichte anschließend eine Urkunde des SV Hilkenbrook.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.