• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

VfB Oldenburg freut sich über Entscheidung der Stadt
5000 Zuschauer dürfen zu Werder-Spiel ins Marschwegstadion

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Krombacher Cup: Wanderpokal bleibt ein weiteres Jahr in Westerloh

03.09.2013

Bösel Der „Krombacher Cup“ bleibt für ein weiteres Jahr in Westerloh. Die zweite Kompanie des Bürgerschützenvereins Bösel konnte ihren Titel verteidigen und gewann überlegen den Schießwettbewerb um den begehrten Wanderpokal mit 1035,7 Ringen. Zum 11. Mal hatte der Verein – traditionsgemäß im August – zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Geschossen wurde mit dem Luftgewehr, jeweils zehn Schützen konnten die Züge jeweils stellen. Die Ergebnisse der einzelnen Schützen jeder Kompanie wurden zur Gesamtsumme addiert. Zum zweiten Mal hintereinander hieß die zweite Kompanie der Sieger. Die Siegerehrung nahmen der stellvertretende Vorsitzende Ludger Handt, Schießmeister Ludger Sprock und Schriftführerin Sabine Hempen vor. Den Wanderpokal überreichte Handt an Jörg Thadewaldt. Auf Platz zwei kam mit 1021,3 Ringen die dritte Kompanie vor der vierten Kompanie, die 1017 Ringe erreichte. Es folgten mit jeweils 1010,1 Ringen die siebte und sechste Kompanie. Die erste Kompanie schoss 1006,4 Ringe, die fünfte Kompanie 1005,3 Ringe. Beste Einzelschützen waren Christoph Vagelpohl (105,4 Ringe), Michael Brunemund und Jürgen Hagedorn (je 105) sowie Sabine Hempen (104,7).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.